Quarkkeulchen

2504

Leckere Süßspeise

Quarkkeulchen

Kennt ihr Quarkkeulchen?

Ich bis vor kurzem auch nicht. Dann hab ich sie aber bei Vero_licious auf Instagram gesehen und musste sie unbedingt ausprobieren. Wenn ihr bei Instagram seid, guckt euch unbedingt ihr Profil mal an. Sie macht nicht nur traumhafte Fotos, sondern hat wirklich tolle Rezeptideen.

Quarkkeulchen

Die Quarkkeulchen sind zwar in der Zubereitung eine etwas klebrige Angelegenheit (bemehlt eure Hände gut), aber kommen bei den Kids echt gut an. Wir haben sie mit Apfelmus gegessen.

Warme Kirschen stelle ich mir auch lecker dazu vor.

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen - Rezept
Zutaten
  • für ca. 12 Stück:
  • 500 g Quark
  • 1 Ei
  • 3-4 gehäufte EL Mehl
  • Messerspitze Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Mehl zum drin wälzen
  • Öl
  • ggf. Puderzucker und Apfelmus
Zubereitung
  1. Quark, Ei, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel verrühren
  2. Mehl mit Backpulver vermengen und nach und nach unter die Quarkmasse mischen
  3. in einem separaten Teller Mehl bereit stellen
  4. aus dem Teig nicht zu große Kugeln formen (es klebt sehr, Hände mehlen), diese rundherum im Mehl wälzen und leicht platt drücken
  5. die Quarkkeulchen in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten
  6. mit Puderzucker (und z.B. Apfelmus) servieren

 

QuarkkeulchenQuarkkeulchen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here