Kürbis-Bolognese

Der italienische Klassiker im Herbst-Outfit

Spaghetti Bolognese ist ein Gericht bei uns auf den Tellern, bei dem tatsächlich keiner nörgelt, rumpult oder lieber ein Brot möchte. Es war also etwas mutig von mir etwas zu variieren und Kürbis mit reinzumogeln. Zum Glück ist das Experiment jedoch geglückt. Es wurde reingeschaufelt und sogar Nachschlag genommen.

Ich fand die Kombination auch klasse. Geschmacklich merkt man den Kürbis nur wenig, aber er gibt eine tolle sämige Konsistenz zu den Nudeln. Wird es definitiv öfter geben. Für Kürbis-Liebhaber ein Muss.

Nehmt einfach euer Lieblings-Bolognese-Rezept und gebt am Ende der Kochzeit Kürbiswürfel hinzu. Ich koche die Bolognese immer sehr simpel, aber das ist wirklich Geschmacksache.

Kürbis-Bolognese - Rezept
Zutaten
  • für 4-6 Portionen:
  • 500 g Rinderhack
  • 2 Zwiebeln
  • Knoblauch
  • 1 kg passierte Tomaten
  • ca. 500 ml Wasser
  • 1 halber Hokkaido-Kürbis
  • Schuss Balsamicoessig
  • etwas Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • italienische Kräuter/Basilikum/Oregano
  • dazu: Spaghetti
  • ggf. Parmesan
Zubereitung
  1. Zwiebeln würfeln
  2. Knoblauch klein schneiden oder pressen
  3. Zwiebeln und Knoblauch mit etwas Öl in einer tiefen Pfanne andünsten
  4. Rinderhack hinzugeben und mit anbraten
  5. mit Tomatensoße und dem Wasser ablöschen
  6. Schuss Balsamico und Zucker hinzugeben
  7. ordentlich würzen
  8. einkochen lassen (ca. 1 Stunde)
  9. Kürbis halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden
  10. Kürbisstücke mit zur Soße geben und mitköcheln lassen (ca. 20 min)
  11. Spaghetti dazu kochen
  12. mit Parmesan servieren

Die Bolognese kann auch noch gut durch Möhren und Sellerie ergänzt werden.

Weitere Rezepte mit Kürbis findest du hier.

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Pizza mit Kürbisboden

Spontane Ideen sind ja bekanntlich die besten. Für die Kids standen Kürbisbrötchen auf dem Plan, aber der Hefeteig hätte für eine ganze Fußballmannschaft als...

Wochenplan KW 3 (2016)...

Auch diese Woche lasse ich mich weiterhin (kulinarisch) verwöhnen und habe eine ganz tolle Urlaubsvertretung von bezaubernden Damen. Und wenn ich mir die Rezepte so...

Pasta mit Linsen-Kürbis-Bolognese

Ich bin im Pastahimmel <3 Ich liebe Linsenbolognese und ich liebe Kürbis - im Kombination nur zu empfehlen. Ich habe dieses Mal Linsen aus der Dose...

Pan dulce (Süße Brote...

Typisches Brot aus Mittelamerika Jährlich findet der "World Bread Day" statt und die liebe Zorra vom Blog "Kochtopf" ruft Blogger weltweit dazu auf Brote zu...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 47 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Dienstag sind wir erst spät zu Hause und essen unterwegs etwas auf der Hand (bzw. im Auto aufgrund...

Wochenplan KW 46 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes mal wieder gewünscht und Freitag wollen wir Mädels zum ersten Mal selber Sushi...

Wochenplan KW 45 (2020)

Und da ist auch schon der November - wenn auch ein sehr trauriger Monat. Nicht nur aufgrund der Dunkelheit und dem Nieselregen, sondern auch...

Wochenplan KW 44 (2020) – Mottowoche “Halloween”

Wir stimmen uns diese Woche ein wenig auf Halloween ein... Es ist ja schon fast Tradition bei uns (die leider etwas eingeschlafen war aus Zeitmangel):...

1 KOMMENTAR

  1. Hi Sarah,

    das hört sich total lecker an! So werde ich den Lieben demnächst auch etwas Kürbis untermogeln und schmackhaft machen😊🤗

    Liebe Grüße aus Wien
    Johanna von Dinner4Friends

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte