…basteln wir eine Meerjungfrauen-Piñata

Papa und seine Piñatas <3

Samstagabend, Kinder auswärts… was machen wir also 2 Tage vor einem Kindergeburtstag? Genau: eine Piñata basteln 😉

Dieses Mal drehte sich alles um das Thema „Meer(jungfrau)“. Wir haben uns überlegt die Geburtstagszahl als Basis zu nehmen und diese passend zum Thema zu schmücken.

Der Rohling war wie bereits beim Legostein ein Karton, dieses Mal ein Umzugskarton. Daraus wurde die 5 ausgeschnitten.

IMG_0038 IMG_0040

Dazwischen wurden Abstandshalter aus Pappe gesetzt.
Pinata Meerjungfrau (2) Pinata Meerjungfrau (3)

Umwickelt wurde die Piñata mit zwei verschiedenen Blautönen von Krepppapier, das vorher eingeschnitten wurde. So bekommt sie einen tollen Franseneffekt. Verziert wurde sie anschließend mit Motiven aus Tonpapier ausgeschnitten. Dabei haben wir uns an dem gekauften Design der Tischdecke orientiert.

Pinata Meerjungfrau (4)Pinata Meerjungfrau (1)

So wurde die Piñata schön bunt und passte perfekt zu dem Thema und der weiteren Dekoration. Ich konnte es kaum erwarten die Reaktion meiner Tochter zu sehen.

Pinata Meerjungfrau (6) Pinata Meerjungfrau (7)

An der unteren Öffnung wurde wie auch schon die letzten Male Papier geklebt, was mit einem Faden befestigt war. Wird genau dieser Faden feste gezogen, öffnet sich somit der Boden der Piñata. Weitere Fäden wurden angeklebt, die sich jedoch mit etwas Ruck direkt lösen und nichts anrichten.

Befüllt wurde die Piñata mit Süßigkeiten.

Meeres Geburtstagsparty (34)

Die Fäden wurden nach und nach gezogen bis sich der Boden öffnete. Jedes Mal ein großer Spaß für die Kids.

Zur Meeres-Party geht es hier entlang.

Unsere bisherigen Piñatas findet ihr hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here