Cashew-Curry

Eine kleine exotische Reise mit diesem leckeren Cashew Curry Rezept…

Cashew Curry Rezept

Ein leckeres Curry esse ich immer gerne. Dank bereits fertiger Curry-Pasten kann man ganz fix selbst ein leckeres Curry kochen. Ich benutze diese gerne und variiere das Curry durch verschiedene Gemüsesorten.

Dieses Mal habe ich es mit Cashewmus und Cashewkernen verfeinert.

Cashewmus kann man übrigens auch selber machen. Dafür müssen die Cashewkerne lediglich etwas geröstet werden (z.B. im Backofen) und zerkleinert/püriert werden. Sie dürfen dabei aber nicht heiß werden, also immer wieder pausieren. So entsteht im Handumdrehen ein leckeres Mus.

Cashew Curry RezeptCashew Curry Rezept

Cashew Curry Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 1 EL rote Thai-Curry-Paste (gibt es mittlerweile in größeren Supermärkten auch portionsweise in kleinen Tüten, wenn ihr sie nicht oft braucht; ansonsten im Glas)
  • 1 EL Cashewmus
  • Zwiebel (ggf. Knoblauch)
  • 1 große Dose Kokosmilch
  • ca. 200 g Sahne (oder Milch)
  • 2 Möhren
  • 2 Paprika
  • Kichererbsen (ich hatte ein halbes Glas)
  • Cashewnüsse
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma
  • dazu passt z.B. Jasminreis
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in Stücke schneiden
  2. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden
  3. Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden
  4. Zwiebelstücke (und ggf. Knoblauch) und Gemüse mit etwas Öl in einer tiefen Pfanne andünsten
  5. Kichererbsen hinzugeben
  6. mit der Thai-Paste ablöschen
  7. Kokosmilch, Sahne und Cashewmus hinzugeben
  8. das Curry etwas köcheln lassen
  9. würzen und abschmecken
  10. Reis kochen und dazu servieren
  11. mit Cashewkernen garnieren

Natürlich passen auch andere Gemüsesorten super zu dem Curry, wie z.B. Brokkoli oder Blumenkohl.

Bei der roten Thai-Curry-Pasta aber bitte vorsichtig sein, denn sie ist sehr scharf. Ich nehme immer einen Löffel und mische Kokosmilch und etwas Sahne unter, so ist die Soße nicht zu scharf für die Kids. Das könnt ihr anpassen, je nachdem wie scharf ihr es mögt.

Cashew Curry Rezept

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Spargelpesto

Spargel schmeckt auch als Pesto super Am Wochenende war ich auf einem Food-Blogger-Camp und habe mit vielen anderen Kochverrückten tolle Sachen zubereitet und probiert. Unter...

Gebratener Reis – Bowl...

Da kann sich jeder am Tisch seine Portion zusammenstellen... Wer auch immer die Idee mit den sogenannten Bowls hatte (Zutaten nebeneinander in einer schale angerichtet),...

Wochenplan KW 18 (2019)

Was waren das für tolle Ferien in NRW mit viel Sonne! Etwas wehmütig sind wir, aber die erste Alltags-Woche nach den Osterferien ist für uns...

Graupensuppe (vegetarisch)

Graupen eignen sich sowohl für Salate als auch für Suppen/Eintöpfe. Auch die Kleinsten können sie problemlos essen, sofern sie bereits mit Stückchen klarkommen (ungewürzt...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 8 (2021)

Nächste Woche bekommen wir hier ein Stück Alltag zurück. Zwar nur tageweise, aber immerhin. Die Kids freuen sich sehr auf ihre Mitschülerinnen. Das stellt...

Wochenplan KW 7 (2021)

Diese Woche dürfen die Kids komplett den Wochenplan entscheiden. Und als kleine Entschädigung für die ausgefallene Karnevalszeit gibt es das Essen auch in besonderer...

Wochenplan KW 6 (2021)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes gewünscht, den Rest durfte ich entscheiden. Freitag muss ich in die Schule, daher...

Wochenplan KW 5 (2021)

Die erste Woche des Monats werden wir uns wieder fleischlos ernähren. Das hatte im Januar bereits gut geklappt und bis auf das fehlende Salamibrot...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte