Anzeige

Tortillas mit Hähnchenbrust und Erdbeer-Avocado-Salsa

Hilft bei Fernweh

Tortillas Erdbeer Avocado Salsa (6)

Mein Mann kann nicht möchte nicht kochen 😉 Ihm fehlt dafür meist die Geduld bzw. das „Training“ nicht in Ruhe kochen zu können. Wir Mamis wuppen das ja meist nebenbei mit Baby auf dem Arm, summend und mit einem Ohr bei den anderen Kids etc.

Anzeige

Das einzige wozu ich ihn immer motivieren kann in der Küche: etwas aus seiner Heimat Mittelamerika zu kochen. Und sei es etwas simples wie Tortillas. Schon mit dem Maismehl in der Hand ist er in einer anderen Welt <3

Die Tortillas macht er nur mit Maismehl, Wasser und etwas Salz. Der Teig darf nicht zu feucht und nicht zu trocken sein. Da ist Feingeschick gefragt. Die Maisfladen werden dann in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl) beidseitig kurz angebraten und bis zum Verzehr zwischen trockenen Geschirrtüchern warm gehalten. Dabei lautstark spanische Lieder mitzuträllern soll angeblich das Aroma verstärken meint er 😉

Tortillas Erdbeer Avocado Salsa (1)

Zu den Tortillas gab es etwas gebratene Hähnchenbrust vom Vortag und eine fruchtige Erdbeer-Avocado-Salsa. Klingt auf den ersten Blick exotisch, schmeckt aber wirklich klasse.

Tortillas Erdbeer Avocado Salsa (2)

Tortillas Erdbeer Avocado Salsa (3)

Erdbeer-Avocado-Salsa - Rezept
Zutaten
  • 1 Avocado
  • 5-6 Erdbeeren
  • einige Blätter frischer Basilikum
  • Spritzer frischer Zitronensaft
  • etwas Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden
  2. Avocado halbieren, Kern entfernen, mit einem Löffel aus der Schale holen und ebenfalls in mundgerechte Stücke würfeln
  3. Basilikum zerkleinern
  4. alles zusammen mit etwas Zitronensaft und Balsamicoessig vermengen
  5. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tortillas Erdbeer Avocado Salsa (4)

Tortillas Erdbeer Avocado Salsa (5)

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Anzeige
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Anzeige
0
Magst du diesen Inhalt? Schreibe einen Kommentar 😜x