Gemüse-Kartoffel-Puffer

Die Sache mit dem versteckten Gemüse 😉

Gemüse-Kartoffel-Puffer

Die Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Käse waren hier ein Hit, da dachte ich mir ich kann das „versteckte Gemüse“-Level noch ein wenig erhöhen. Dieses Mal kamen in die Puffer also noch Möhren und Mais.

Die Kids essen sie gerne (wenn auch der Mittlere nur mit Ketchup ;-)). Für den Rest gab es Creme fraîche mit Kräutern dazu.

Gemüse-Kartoffel-PufferGemüse-Kartoffel-Puffer

Gemüse-Kartoffel-Puffer
 
Zutaten
  • für ca. 8 - 10 Puffer:
  • 1 Zucchini
  • 6 große Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • etwas Mais
  • 4 Eier
  • etwa 3-4 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Ausbacken
  • dazu passt Schmand oder Creme fraîche
Zubereitung
  1. Kartoffeln. Zwiebeln und Möhren schälen
  2. Zucchini waschen und die Enden abtrennen
  3. alles raspeln
  4. Gemüse in einer Schüssel mit den Eiern verrühren
  5. Mehl dazugeben, so dass eine Masse entsteht (sollte nicht zu flüssig sein)
  6. mit Salz und Pfeffer würzen
  7. in einer Pfanne Öl erhitzen, portionsweise mit einem Löffel von der Masse hinzugeben und die Puffer abbacken (immer mal wieder wenden)

 

Gemüse-Kartoffel-Puffer

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here