Mini-Amerikaner

Lust auf Frühling?

Wir haben uns den Frühling in süßer Form quasi ins Haus geholt. Diese tollen Schmetterlinge aus Esspapier* bekam ich von lieben Freundinnen geschenkt und sie versüßten uns nicht nur das Wochenende, sondern sorgten auch für Frühlingsstimmung <3

Bei den Kids waren sie auch der Renner – also neben den Mini-Amerikanern. Die wurden natürlich auch mit Begeisterung genascht.

Einige Mini-Amerikaner haben sich die Kids dann auch noch selber verziert 😉

Mini-Amerikaner - Rezept
 
Zutaten
  • für ca. 20 Stück:
  • 100 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 100 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • Puderzucker und Zitronensaft für den Zuckerguss
  • ggf. Dekoration wie Schokolade, Streusel o.ä.
Zubereitung
  1. Backofen vorheizen (160 Grad, Umluft)
  2. Butter, Eier, Zucker, Salz, Vanillinzucker und Milch mit dem Handrührgerät verrühren
  3. Mehl und Backpulver untermischen
  4. auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech kleine Häufchen mit etwas Abstand verteilen
  5. im Ofen ca. 15 min backen und abkühlen lassen
  6. Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren und die glatte Seite der Amerikaner damit bestreichen und ggf. dekorieren

Die kleinen Amerikaner mache ich auch immer gerne für Feste im Kindergarten oder der Schule.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here