Wochenplan KW 23 (2018)

Diese Woche werde ich wieder etwas disziplinierter starten. Die Feiertage haben meinen Planungen einen Strich durch die Rechnung gemacht, da wir spontan einiges mehr als geplant unternommen haben (bei diesem grandiosen Wetter) und ich nicht so oft in der Küche stand.

Noch dazu macht mir die neue Datenschutzverordnung einige Bauchschmerzen. Mir fehlt einfach die Zeit mich intensiv damit zu beschäftigen. Mein Mann war fleißig und hat soweit alles auf den aktuellen Stand gebracht, aber den Newsletter wird es vorerst nicht mehr geben. Da ich es zur Zeit sowieso nur schleppend schaffe den Blog zu aktualisieren, ist dieser auch nicht erforderlich. Neben den Kids, dem Haus (und dem Gartenbau, der gerade ansteht) und allen Terminen bleibt immer weniger Zeit für den Blog. Im Sommer starte ich wieder mit dem Schuldienst und meine Zeit wird noch knapper. Verzeiht es mir also. Der Blog ist mein Hobby und das möchte ich auch gerne beibehalten… aber es muss auch Spaß machen und ganz ohne Druck. Ich möchte selber weiterhin vom Wochenplan profitieren und mir den Alltag somit etwas zu vereinfachen und freue mich, wenn ich auch euch inspirieren kann und ihr ab und zu hier vorbeischaut <3

Kurze Eckdaten für alle neuen Leser:

  • ich koche für uns (2 Erwachsene und 3 Kids) von Montag bis Freitag immer mittags frisch
  • sonntags veröffentliche ich unseren Wochenplan und versuche bis zum nächsten Wochenende alle Rezepte zu verbloggen bzw. auf schon ältere Rezepte zu verlinken
  • die Wochenplanung hilft mir enorm den Alltag mit drei Kindern zu strukturieren, Geld zu sparen, weniger wegzuwerfen und nicht jeden Tag neu überlegen zu müssen was ich koche
  • es gibt etwa zweimal in der Woche Fleisch, manchmal auch weniger
  • ich achte auf eine ausgewogene Ernährung von uns… es darf aber auch mal gesündigt werden
  • wir haben keine Allergien oder Unverträglichkeiten
  • einmal in der Woche gibt es ein Kinderwunschessen und meist auch in besonders dekorativer Form auf dem Teller
  • am Wochenende essen wir gerne auswärts oder genießen die Familienzeit ganz ohne Zuschauer an unserem Familientisch… daher plane ich hierfür nicht. Das versteht ihr sicherlich <3

Allgemeine Infos zu unseren Wochenplänen findet ihr außerdem hier und hier.

Wochenplan KW 23 (2018)
Zubereitung
  1. Montag: Kartoffelpizza mit Pesto und Rucola
  2. Dienstag: Falsche Manti
  3. Mittwoch (Suppentag): Tomatensuppe mit Reis und Focaccia dazu
  4. Donnerstag: marinierte Hähnchenschenkel und Gemüse aus dem Ofen mit Couscous
  5. Freitag: Kartoffel-Gurken-Salat

 

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte