Champignoncremesuppe

Schnelles Süppchen, was zu jeder Jahreszeit schmeckt

Champignoncremesuppe (2)

Die Suppe ist schnell gemacht. Die Champignons werden dafür nur angebraten und mit Sahne und Gemüsebrühe püriert.

Champignoncremesuppe (3)

Dazu gab es Kräuterbutterbaguette.

Die Kids haben mit Begeisterung ihr Baguette reingetunkt und alles aufgegessen. Ich hoffe es lag nicht nur daran, dass sie vom Plantschen im Garten so müde waren und sowieso schon mit den zufallenden Augen kämpfen mussten 😉Champignoncremesuppe (1)

Champignoncremesuppe - Rezept
 
Zutaten
  • für ca. 3-4 Portionen:
  • 250 g weiße Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sahne
  • ca. 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Mehl
  • Butter oder Öl
  • Salz, Pfeffer
  • frischer Schnittlauch
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  2. Champignons in Scheiben schneiden
  3. in einem Topf Butter oder Öl erhitzen und die Zwiebel und Champignons darin anbraten (evtl einige als späteres Topping entnehmen)
  4. Champignons im Topf mit 2 EL Mehl bestäuben und mit der Sahne und der Brühe ablöschen
  5. alles pürieren und einmal aufkochen lassen
  6. würzen und abschmecken
  7. mit etwas Schnittlauch und ggf. Champignons servieren

Champignoncremesuppe (4)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here