Mandarinen-Quark-Kuchen

Ganz ohne Backen

Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (9)

Nach einigen Spielplatzbesuchen und Kinderbesuch zu Hause häuft sich bei uns immer eins an (neben dem mitgebrachtem Sand und dem Chaos ;-)): diverse angefangene Butterkeks-Pakete. Oft natürlich zerbrochen.

Dies habe ich mal wieder als Anlass genommen alle Keksreste zusammenzusuchen und somit die Grundlage des Bodens von diesem Kuchen zu kreieren. Zusammen mit zerflossener Butter geht das nämlich ganz schnell.

Als Belag diente ein schnelles Quark-Mandarinen-Gemisch. Diese Kombination essen meine Kids gerne als Nachtisch, daher konnte bei dem Kuchen nicht viel falsch gehen. Und das beste: alles ganz ohne Backen.

Neuer Ordner (2)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (1)

Der Kuchen kommt gekühlt aus dem Kühlschrank direkt auf den Tisch und schmeckt herrlich erfrischend. Perfekt bei wärmeren Temperaturen und bestimmt auch bei Kindergeburtstagen ein Kracher.

Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (2)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (3)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (4)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (10)

Mandarinen-Quark-Kuchen
 
Zutaten
  • 200 g Butterkekse
  • ca. 100 g Butter
  • 500 g Sahne- oder Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 1 kleine Dose Mandarinen
  • 100 ml Wasser
  • 1 Beutel Götterspeise Zitrone
  • 6 Blatt Gelatine
Zubereitung
  1. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und Springform schließen
  2. Butterkekse so fein wie möglich zerbröseln
  3. Butter schmelzen und mit den Keksbröseln vermengen
  4. Butter-Keks-Gemisch auf den Boden der Springform gleichmäßig verteilen und fest drücken
  5. für ca. 1 Stunde kalt stellen
  6. Saft der Mandarinen-Dose und 100 ml zusätzliches Wasser erhitzen und die Götterspeise darin auflösen
  7. kurz abkühlen lassen
  8. Blatt Gelatine kurz in kaltes Wasser legen, ausdrücken und zur noch warmen Götterspeise geben
  9. rühren, damit sich die Gelatine komplett auflöst
  10. mit einem Rührmixer Quark mit Zucker und den Mandarinen vermengen und die flüssige Götterspeise unterheben
  11. Masse auf den Boden geben und mind, 3 Stunden kalt stellen

Soll der Kuchen ebenfalls mit Streuseln oder ähnlichem dekoriert werden, dann bitte erst kurz vorm Servieren, da sich diese auflösen mit der Zeit.

Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (5)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (6)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (7)Mandarinen Quark Kuchen ohne Backen (8)

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here