Milchmädchen-Apfel-Kuchen

Milchmädchen-Apfel-Kuchen

Einer der ersten Backrezepte hier auf dem Blog vor einigen Jahren war ein Milchmädchen-Heidelbeer-Kuchen. Diesen Kuchen hatte ich mal in einem Apotheken-Heftchen entdeckt und spontan nachgebacken, da ich die Zutaten zu Hause hatte.

Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch) benutze ich eigentlich nie, außer meine spanische Schwiegermutter ist zu Besuch. Sie benutzt die für verschiedene Nachspeisen.

Milchmädchen-Apfel-Kuchen

Der Kuchen ist wirklich kinderleicht und super saftig. Er ist weder trocken noch krümelt er. Und das beste: er kommt mit wenigen Zutaten aus. Unbedingt ausprobieren.

Milchmädchen-Apfel-Kuchen
Milchmädchen-Apfel-Kuchen
Milchmädchen-Apfel-Kuchen
Milchmädchen-Apfel-Kuchen - Rezept
Milchmädchen-Apfel-Kuchen
Zutaten
  • für eine 28er-Springform:
  • 1 Dose Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 2 Äpfel
Zubereitung
  1. Äpfel schälen, Gehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden
  2. alle Zutaten (bis auf die Apfelstücke) miteinander vermengen
  3. Backofen (Unter- und Oberhitze) auf 175 Grad vorheizen
  4. Teig in eine gefettete Springform geben und die Apfelstücke darauf verteilen
  5. ca. 40 min backen (Stäbchenprobe) und auskühlen lassen

Ich habe den Milchmädchen-Apfel-Kuchen mit Puderzucker verziert. Sahne stelle ich mir dazu auch sehr lecker vor.

Milchmädchen-Apfel-Kuchen
Milchmädchen-Apfel-Kuchen
In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Heute beliebt

Brioche

luftiges, buttriges Frühstücksbrot

Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments