Tomaten-Paprika-Suppe mit Knusperfeta

Leckere Suppen-Idee mit fruchtiger Note

Tomaten-Paprika-Suppe mit Knusperfeta

Das Rezept habe ich im aktuellen Lecker-Magazin (Jan/Feb 2019) gefunden und etwas abgewandelt ausprobiert. Das interessante am Rezept fand ich den Schuss Orangensaft in der Tomaten-Paprika-Suppe. Diese fruchtige Note muss man jedoch mögen. Meinen Mann konnte ich zwar nicht überzeugen, aber zumindest haben 2 von 3 Kids gelöffelt.

Den Knusperfeta aus dem Ofen als Topping fand ich super. Viel weniger Aufwand als ihn zu panieren und in der Pfanne zu braten. Die Idee merke ich mir.

Tomaten-Paprika-Suppe mit Knusperfeta

Und natürlich würde Basilikum besser zur Suppe passen, aber den hatte ich nicht da… verzeiht mir also die Minz-Deko für die Optik auf den Fotos 😉

Tomaten-Paprika-Suppe mit Knusperfeta

Tomaten-Paprika-Suppe mit Knusperfeta - Rezept
Zutaten
  • für 4 Portionen:
  • 2-3 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Orangensaft
  • ca. 800 g passierte Tomaten
  • etwas Creme fraîche
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • ggf. Knoblauch
  • für den Knusperfeta:
  • 200 g Feta
  • etwas Paniermehl oder Pankobrösel
  • Olivenöl
Zubereitung
  1. Paprika waschen, entkernen und grob würfeln
  2. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden
  3. in einem Topf etwas Öl erhitzen und und Paprika und Zwiebeln darin andünsten (ggf. mit Knoblauch, wenn man möchte)
  4. Tomatenmark und etwas Zucker hinzugeben
  5. mit dem Orangensaft und den passierten Tomaten ablöschen
  6. mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen
  7. ca. 10 min zugedeckt köcheln lassen
  8. für den Knusperfeta den Ofen vorheizen (Umluft 180 Grad)
  9. Feta auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech grob zerbröckeln und mit etwas Öl und Paniermehl vermengen
  10. auf dem Blech verteilen und ca. 10 min im heißen Ofen backen
  11. Suppe pürieren und ggf. abschmecken
  12. Suppe mit etwas Creme fraîche und Feta servieren

Für die Kids hatte ich noch etwas Reis übrig, der hat gut zur Suppe gepasst und sättigt etwas mehr.

Tomaten-Paprika-Suppe mit KnusperfetaTomaten-Paprika-Suppe mit KnusperfetaTomaten-Paprika-Suppe mit Knusperfeta

Noch mehr Suppenideen gesucht? Einiges haben wir schon ausprobiert 😉

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Gelbe Zucchinicremesuppe mit Feta

Leckere Suppen-Idee für die ganze Familie Zucchini und ich - ein ganz großes grünes Herz bzw. einen grünen Daumen. Letztes Jahr hatte ich viel zu...

Chili sin carne (Linsenchili)

Es wird hot, Baby (na ja... zumindest nachträglich für die Großen ;-)) Chili con/sin carne... oh, wie liebe ich es <3 Ich habe es schon oft...

Tacos

Ein Stück Mittelamerika  Das größte Opfer was wir durch die momentane Situation erbringen müssen ist bei uns der Verzicht die Abuelos (Großeltern) zu sehen. Und...

Wirsingpäckchen

Päckchen mit leckerem Inhalt Die Woche habe ich wieder mit einem "Kollegen-Rezept" gestartet. Dieses Mal habe ich mich ein wenig auf dem Foodblog "Herzelieb" von...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 47 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Dienstag sind wir erst spät zu Hause und essen unterwegs etwas auf der Hand (bzw. im Auto aufgrund...

Wochenplan KW 46 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes mal wieder gewünscht und Freitag wollen wir Mädels zum ersten Mal selber Sushi...

Wochenplan KW 45 (2020)

Und da ist auch schon der November - wenn auch ein sehr trauriger Monat. Nicht nur aufgrund der Dunkelheit und dem Nieselregen, sondern auch...

Wochenplan KW 44 (2020) – Mottowoche “Halloween”

Wir stimmen uns diese Woche ein wenig auf Halloween ein... Es ist ja schon fast Tradition bei uns (die leider etwas eingeschlafen war aus Zeitmangel):...

2 KOMMENTARE

  1. Wir haben gerade diese leckere Suppe zum Mittag gegessen. Reis hatten wir auch noch übrig. Das war auch gut, denn wie erwartet, mochte unsere 5-Jährige nur den Reis.
    Der 9-Jährigen und den beiden Erwachsenen hat es sehr gut geschmeckt.
    Vielen Dank für das Rezept, es kommt auf die “gibt es wieder”-Liste.
    Liebe Grüße
    Marietta

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte