Möhrenwaffeln

schmecken Groß und Klein

Möhren müssen nicht immer süß sein. Auch herzhaft schmecken sie super und können bereits von den Kleinen mitgegessen werden.

Möhrenwaffeln - Rezept
Zutaten
  • für ca. 10 belgische Waffeln:
  • 5 große Möhren
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 350 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 bis 2 TL Kräutersalz
Zubereitung
  1. Möhren schälen und klein raspeln
  2. Butter schmelzen
  3. alle Zutaten miteinander vermengen
  4. Waffeln nacheinander abbacken

Die Möhrenwaffeln schmecken pur bereits gut, können aber auch belegt werden. Wir essen sie gerne mit Kräuterquark. Tomaten und angebratener Speck passen auch perfekt dazu.

- Advertisement -

weitere Ideen gesucht?

Möhren-Kokosmilch-Suppe

wärmt von innen <3 Für diese Suppe benötigt es nicht viel und sie ist schnell gemacht. Dies ist schon einmal der erste Pluspunkt 😉 Durch Kokosmilch...

Rosenkohleintopf

Rosenkohl - nicht gerade bei Kindern ein Hit Der größte Rosenkohl-Fan bin ich zwar auch nicht, aber ab und zu darf er gerne auf den...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 34 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Wochenplan KW 34 (2020) Ausdrucken Zubereitung Montag:...

Wochenplan KW 33 (2020)

Die Woche zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite, daher gibt es Gerichte, für die ich nicht lange in der Küche stehen muss...

Wochenplan KW 32 (2020)

Letzte Ferienwoche in NRW und das Wetter zeigt sich zum Glück von der besten Seite. Das werden wir genießen und leckere Sachen schlemmen. Wochenplan...

Wochenplan KW 31 (2020)

Diese Woche bekommen unsere Ferien ein wenig Struktur, da mein Mann wieder arbeiten geht. Dem Rhythmus passen wir uns ein wenig an, damit wir...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte