Baiser (Merengue, Espumilla)

Schneegestöber unter Palmen 😉

Man nehme 30 Grad, einen Mini-Backofen, fehlende Requisiten und ein Gelächter der Verwandtschaft Espumillas selber machen zu wollen. Espumillas sind Baiser-Leckereien in allen erdenklichen Farben hier in Mittelamerika und die können an jeder Ecke für Cent-Beträge gekauft werden.

IMG_0182

Die neue #ichbacksmir-Runde rief jedoch zum Schneegestöber auf, da musste ich doch irgendwo Schnee herbekommen. Mit ein paar Handgriffen wurde dann halt unser tägliches Eis unter Palmen unter eine Schneehaube gesteckt… Improvisation ist alles 😉
Baiser Merengue Espumillas (1)Baiser Merengue Espumillas (2)Baiser Merengue Espumillas (3)Baiser Merengue Espumillas (4)

Das Problem der fehlenden Requisiten wurde auch schnell gelöst. Für die Hintergrund-Dekoration habe ich wie immer tatkräftige Unterstützung gehabt.

IMG_9985IMG_9986

So wurde aus unseren ganz simplen Baiserhäubchen kleine zerlaufene Schneemänner unter zugeschneiten Palmen 😉

Baiser Merengue Espumillas (5)Baiser Merengue Espumillas (6)Baiser Merengue Espumillas (7)Baiser Merengue Espumillas (8)Baiser Merengue Espumillas (9)

Baiser (Merengue, Espumilla) - Rezept
 
Zutaten
  • für ein halbes Blech:
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Zucker
Zubereitung
  1. Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker nach und nach unterheben
  2. auf einem Backblech verteilen und ca. 30 min bei niedriger Temperatur (ca. 120 Grad) trocknen

Und für das Verzehren unter Palmen anschließend hat sich die improvisierte #ichbacksmir-Runde doch gelohnt.

Baiser Merengue Espumillas (10)Baiser Merengue Espumillas (11)

Weitere Rezepte zum Motto „Schneegestöber“ findet ihr bei der lieben Clara von Tastesheriff in der aktuellen #ichbacksmir-Runde:

ichbacksmir225

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here