Brioche

luftiges, buttriges Fr├╝hst├╝cksbrot
Brioche

Brioche ist ein lockeres Geb├Ąck, das urspr├╝nglich aus Frankreich stammt. Man isst Brioche meist zum Fr├╝hst├╝ck oder statt Kuchen und Torte zur Kaffeezeit. Der franz├Âsische Klassiker ist mittlerweile weltweit bekannt und wird in unterschiedlichen Gr├Â├čen, pur oder mit F├╝llungen serviert. Auch kleinere Brioche-Knoten sind am Fr├╝hst├╝ckstisch statt Br├Âtchen sehr beliebt.

Geschmacklich ├Ąhnelt er unserem deutschen Hefezopf. Durch das dichte aneinander backen wird er im inneren meiner Meinung nach jedoch noch fluffiger. Ich backe ihn daher am liebsten in einer Kastenform.

Die Brioche lockt bereits duftend im Ofen alle hungrigen M├Ąuler in die K├╝che, glaubt mir. Mit der feinen Vanillenote l├Ąsst sie jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Brioche

Frisch aus dem Ofen wird das buttrig, fluffige Brot hier am liebsten gegessen. Es l├Ąsst sich ganz leicht auseinanderziehen oder in Scheiben schneiden.

Auch zum Verschenken mit selbst gemachter Marmelade kommt die Brioche immer gut an. Ich bringe die Brioche auch immer gerne zum gemeinsamen Fr├╝hst├╝ck mit.

Brioche
Brioche
Brioche

Das Rezept dieser Brioche ist absolut gelingsicher und ganz einfach. Wenn ihr den Teig an einem warmen Ort ganz in Ruhe aufgehen lasst, ist das schon die halbe Miete. Der Rest ist ein Kinderspiel.

Wenn ich euch nicht sp├Ątestens jetzt ├╝berzeugen konnte, die Brioche unbedingt nachzubacken, dann wei├č ich auch nicht. Also los, schmei├čt den Backofen an und startet mit dem Zusammenr├╝hren der Zutaten. Ihr werdet es nicht bereuen.

Brioche
REZEPT

Brioche – Rezept

Brioche
8 Bewertungen
Gericht Backen, Beilage, Brotzeit, Fr├╝hst├╝ck
Portionen 8 Portionen

Zutaten
 

f├╝r den Teig:

  • 100 g Butter weich
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Milch lauwarm
  • 1/2 W├╝rfel frische Hefe (oder 1 T├╝tchen Trockenhefe)
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • 1 TL Vanillepasta (oder Aroma)

zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • Schuss Milch

Zubereitung
 

  • lauwarme Milch und Zucker f├╝r den Teig mischen
  • Hefe mit einr├╝hren und aufl├Âsen
  • die restlichen Zutaten f├╝r den Teig zugeben und mit der K├╝chenmaschine und dem Knethaken zu einem glatten Tag verarbeiten
  • Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 min gehen lassen (Teig verdoppelt sich)
  • Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen
  • Teig noch einmal durchkneten und in 6 gleich gro├če Teile trennen
  • 6 etwas l├Ąngliche Teiglinge formen und in einer Silikon-Kastenform eng beieinander setzen
  • den Hefeteig in der Kastenform erneut ca. 10 min gehen lassen
  • Eigelb mit einem Schuss Milch gut verr├╝hren und mit einem Pinsel auf den Teig streichen
  • im vorgeheizten Backofen ca. 30 min goldgelb backen

Die Brioche kann lauwarm oder abgek├╝hlt verzehrt werden. Verschlossen h├Ąlt sie sich auch 1-2 Tage. Mehr als einen Tag ├╝berlebt sie bei uns aber auch nicht, daher kann ich euch da keine Erfahrungswerte nennen. Auch in der Brotdose f├╝r die Schule kommt Brioche immer gut an.

Die Kids essen sie gerne frisch mit Butter und Marmelade.

Brioche

Sollte die Brioche am zweiten Tag doch bereits etwas trocken sein, kann man sie zum Bespiel toasten/r├Âsten oder zu French Toast weiterverarbeiten. Bei uns im Ruhrgebiet sagt man auch Arme Ritter. Daf├╝r die Scheiben einfach in etwas Milch-Ei-Gemisch tunken, in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten und mit Zucker bestreuen. K├Âstlich!

Fr├╝hst├╝cksideen gesucht?

Suchst du noch weitere Ideen f├╝r den Fr├╝hst├╝ckstisch mit der ganzen Familie? Dann schau dich am besten mal auf dem Blog um. Viel Spa├č beim St├Âbern, Nachbacken und Genie├čen.

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerkl├Ąrung an.
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die ├ťbersicht ├╝ber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare sp├Ąter jederzeit wieder l├Âschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erkl├Ąrung.┬á
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments