Brokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-Croutons

Schnelle Suppen-Idee

Brokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-Croutons

Zugegeben: Brokkoli ist nicht bei jedem Kind so beliebt. Da tanzen meine drei ausnahmsweise mal aus der Reihe (wenn die drei Wirbelwinde nicht gerade auf dem Tisch tanzen…). Brokkoli wird hier tatsächlich gerne gegessen. Und ihr wisst ja: der Pürierstab rettet sowieso jedes Essen 😉

Brokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-Croutons

Diese Brokkoli-Kichererbsen-Suppe ist aber wirklich verdammt lecker. Und die knusprigen Croutons mit Parmesan geben der Suppe noch einen zusätzlichen Kick. Wird es hier definitiv noch einmal geben.

Brokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-CroutonsBrokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-CroutonsBrokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-Croutons

Brokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-Croutons - Rezept
Zutaten
  • für 4 Portionen:
  • 1 Dose Kichererbsen (bereits eingeweicht, so geht es schneller)
  • 1 Bund Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • ca. 1, 5 l Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • für die Croutons: Baguette/Ciabatta, geriebenen Parmesan und ggf. ein paar der Kichererbsen zur Seite stellen
Zubereitung
  1. Kichererbsen abtropfen lassen
  2. Brokkoli waschen und in Röschen trennen
  3. Zwiebel schälen und würfeln
  4. alles in einen Topf geben und mit Gemüsebrühe bedecken (schaut je nach Topfgröße wie ihr mit der Flüssigkeit auskommt; Gemüse sollte gerade eben bedeckt sein, sonst wird die Suppe zu flüssig)
  5. Suppe einmal aufkochen lassen und ca. 10 min köcheln lassen
  6. währenddessen in einer Pfanne mit Öl Brotstücke und ggf. einige Kichererbsen anrösten und Parmesan darüber streuen
  7. Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. mit den Croutons servieren

Sollte die Suppe zu flüssig geworden sein, dann etwas der Suppe in eine Tasse füllen und dort 1 bis 2 EL Mehl einrühren. Dies dann zurück zur Suppe geben und aufkochen lassen. Das dickt die Suppe etwas an.

Brokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-CroutonsBrokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-CroutonsBrokkoli-Kichererbsen-Suppe mit Parmesan-Croutons

Das Rezept habe ich im Lecker-Magazin (Jan/Feb 2019) gefunden und etwas abgewandelt ausprobiert.

Noch mehr Suppenideen gesucht? Einiges haben wir schon ausprobiert 😉

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Bulgursalat mit Feta-Hack-Rollen

Schmeckt warm und kalt  Den Bulgursalat kann man auch super vorbereiten, da er noch intensiver schmeckt, wenn er schon etwas durchgezogen ist. Für die Feta-Hack-Rollen habe...

Wochenplan KW 17 (2017)

Kurze Eckdaten für alle neuen Leser: ich koche für uns (2 Erwachsene und 2 Kids... Nr. 3 gibt sich noch mit Milch zufrieden ;-)) von Montag...

Pasta mit karamellisierten Möhren

Eine eher süßliche Variante im Geschmack Kennt ihr diese Art von Mensch, die man bei der ersten Begegnung nach 5 Sekunden ins Herz geschlossen hat?...

Herzhafte Buchteln mit Tomatensoße

Schmecken nicht nur süß Süße Buchteln (z.B. mit Nutella gefüllt) gab es schon des Öfteren bei uns. Warum nicht auch einmal herzhaft? Statt Vanillesoße einfach...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 36 (2020)

Die Woche wird sehr lecker, vor allem der Tapas-Abend zum Einstieg ins Wochenende. Die Kids haben sich mal wieder Milchreis gewünscht. Dazu gibt es...

Wochenplan KW 35 (2020)

Diese Woche muss einiges aus dem Garten verarbeitet werden. Frisch geerntet haben wir nämlich jede Menge Tomaten und gelbe Zucchini. Wochenplan KW 35 (2020)...

Wochenplan KW 34 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Wochenplan KW 34 (2020) Ausdrucken Zubereitung Montag:...

Wochenplan KW 33 (2020)

Die Woche zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite, daher gibt es Gerichte, für die ich nicht lange in der Küche stehen muss...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte