Kokos-Buttermilch-Muffins

Endlich einige Schneeflocken im Ruhrpott

Kokos-Buttermilch-Muffins

Im Ruhrpott gibt es viel zu erleben – Schnee zählt da jedoch nicht so zu. Frau Holle macht meist einen großen Bogen um uns, daher ist die Freude besonders groß, wenn sich doch ein paar Schneeflocken verirrt haben.

Zum Aufwärmen nach dem Toben im Schnee kann ich euch diese leckeren Kokos-Buttermilch-Muffins empfehlen. Ein einfaches Tassen-Rezept, dass sich in doppelter Menge auch super für einen Blechkuchen eignet.

Kokos-Buttermilch-MuffinsKokos-Buttermilch-Muffins

Da die Muffins noch heiß mit etwas Sahne übergossen werden sind sie besonders saftig.

Kokos-Buttermilch-Muffins

Kokos-Buttermilch-Muffins - Rezept
 
Zutaten
  • für 12 Muffins:
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 2 Tassen Mehl
  • ½ Tasse Kokosflocken
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • etwas Sahne und Kokosflocken
Zubereitung
  1. alle Zutaten (bis auf die Sahne) miteinander verrühren
  2. Teig in etwa 12 Muffinformen verteilen
  3. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 min backen
  4. noch heiß mit etwas Sahne übergießen und mit Kokosflocken bestreuen
  5. auskühlen lassen

Zum Verzieren habe ich Kekse und Schokolinsen benutzt. Ist aber kein Muss 😉

Kokos-Buttermilch-MuffinsKokos-Buttermilch-Muffins

Noch mehr Muffin-Ideen gesucht? Einige habe ich hier bereits verbloggt.

2 KOMMENTARE

  1. Ach nein, wie süß sind denn die Muffins, bitte??! Die werden am Wochenende direkt nachgebacken, damit auch innerhalb der vier Wände die Winterstimmung nochmal deutlicher wird, hihi. Liebe Grüße!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here