Pita-Taschen mit bunten Hackbällchen

Bunte Pita-Taschen zum Selbermachen

Pita bunte Hackbällchen (2)

Gerade bei Kindern kommen Gerichte, die man sich selber zusammenstellen darf, besonders gut an. Meine Tochter liebt es sich ihren Teller selber zu kreieren. Daher war sie von der Idee “Taschen zu befüllen” sofort begeistert und hat mir fleißig in der Küche geholfen.

Für das Rezept der Pita-Taschen habe ich mich auf dem Blog von Zorra inspirieren lassen. Ich war ja etwas skeptsich, ob die Pita-Taschen tatsächlich bei mir so aufgehen, das man sie befüllen kann. Aber siehe da: wie kleine Ballons gingen die Taschen im Ofen auf. Die Kids waren ganz begeistert.

Pita bunte Hackbällchen (7)Pita bunte Hackbällchen (8)Pita bunte Hackbällchen (9)Pita bunte Hackbällchen (10)Pita bunte Hackbällchen (11)

Pita-Taschen - Rezept
Zutaten
  • für 6 Pita-Taschen:
  • 145 ml Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250 g Mehl
  • Prise Salz
  • 1 EL Öl
Zubereitung
  1. alle Zutaten vom Teig zusammenkneten und mind. 1 Stunde ruhen lassen
  2. in 6 gleich große Kugeln formen, diese platt drücken und weitere 10 min ruhen lassen
  3. Backofen auf der höchsten Gradzahl vorheizen (bei mir waren es 270 Grad, Umluft)
  4. je 3 Pita-Taschen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech für ca. 5 Minuten backen und abkühlen lassen

Die Pita-Taschen können nach Lust und Laune belegt werden.

Wir haben uns dieses Mal für eine eher rustikale Variante entschieden: mit Frikadellen in kleinere Form und mit verstecktem Gemüse.

Pita bunte Hackbällchen (3)Pita bunte Hackbällchen (1)

bunte Hackbällchen - Rezept
Zutaten
  • für ca. 10 mittelgroße Hackbällchen
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Paprika (ich hatte je eine halbe rote, grüne und gelbe)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • etwas Senf
  • Salz, Pfeffer
  • etwa 3-4 EL Paniermehl
Zubereitung
  1. Paprika waschen und möglichst klein schneiden
  2. Zwiebel schälen und würfeln
  3. alle Zutaten zusammen mischen und in Kugeln formen
  4. in einer Pfanne mit Fett/Öl von allen Seiten gut durchbraten

Befüllt wurden die Taschen mit jeder Menge Rohkost, Feta und Kräuter-Joghurt-Sauce.

Pita bunte Hackbällchen (4)Pita bunte Hackbällchen (5)

Natürlich durfte auch ein Kinderteller wieder nicht fehlen. Passend zu dem BlogEvent, welches ich diesen Monat bei der lieben Zorra ausrichten darf. Frei nach unserem Familientisch-Motto:

Blog-Event CXXI - Mit Essen spielt man doch! (Einsendeschluss 15. Juli 2016)

Pita bunte Hackbällchen (14)

Ein kleiner Aufruf an alle (Food)Blogger: bis zum 15.Juli 2016 könnt ihr bei Zorra am Blogevent noch teilnehmen. Tobt euch auf den Tellern aus und lasst es krachen. Alle Details findet ihr bei ihr auf dem Blog.

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Quark-Grieß-Kuchen mit Heidelbeeren

Saftiger Kuchen ohne Boden Für diesen Kuchen gibt es auch für Nicht-Backfans keine Ausrede, denn er ist blitzschnell gemacht und gelingsicher. Der Quarkkuchen kommt ohne...

Wochenplan KW 34

Allgemeine Infos zu unseren Wochenplänen findet ihr hier. Wochenplan KW 34 Ausdrucken Zubereitung ...

A canny christmas –...

Ein Weihnachtsmenü aus der Dose - Dieser Blogpost beinhaltet Werbung für die Initiative Lebensmitteldose, die mich im Rahmen eines Weihnachts-Events zu einem Kochkurs eingeladen hat -  Als ich...

Pasta mit karamellisiertem Kürbis

Gerade die simplen, schnellen Gerichte lieben wir. Und dann noch mit meinem geliebten Kürbis und eine Woche kann nicht besser starten 😉 Für die Kids...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 7 (2021)

Diese Woche dürfen die Kids komplett den Wochenplan entscheiden. Und als kleine Entschädigung für die ausgefallene Karnevalszeit gibt es das Essen auch in besonderer...

Wochenplan KW 6 (2021)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes gewünscht, den Rest durfte ich entscheiden. Freitag muss ich in die Schule, daher...

Wochenplan KW 5 (2021)

Die erste Woche des Monats werden wir uns wieder fleischlos ernähren. Das hatte im Januar bereits gut geklappt und bis auf das fehlende Salamibrot...

Wochenplan KW 4 (2021)

Die nächste Woche steht vor der Tür und ich bin froh, das zumindest der Wochenplan uns eine kleine Struktur für die Woche gibt. Zumindest...

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte