Pasta mit Thunfisch-Sahne-Soße

54

 Nicht sonderlich fotogen, aber lecker 😉
pasta-thunfisch-sahne-sosse-1

Bei Thunfisch muss ich ja immer gleich ein wenig an Katzenfutter denken… besonders appetitlich sieht er ja meist wirklich nicht aus.

Zum Glück überzeugt diese Pastasoße aber schlussendlich durch ihren Geschmack 😉

pasta-thunfisch-sahne-sosse-2

Pasta mit Thunfisch-Sahne-Soße - Rezept
Zutaten
  • für 4 Portionen:
  • 500 g Nudeln (z.B. Farfalle)
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sahne
  • Salz, Pfeffer, Basilikum/Oregano
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden
  2. Thunfisch öffnen und abtropfen lassen
  3. Zwiebelstücke in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen
  4. Thunfisch hinzugeben und kurz mit anbraten
  5. mit Sahne ablöschen
  6. würzen und abschmecken
  7. Nudeln separat nach Packungsanleitung kochen
  8. Nudeln mit der Soße servieren

pasta-thunfisch-sahne-sosse-3

pasta-thunfisch-sahne-sosse-4

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here