Wochenplan KW 30 (2016)

Diese Woche stehen uns einige Termine bevor, daher gibt es Mittwoch nur eine schnelle Suppe und das Pesto für Donnerstag bereite ich auch schon vor.

Eine genaue Auflistung der Ausgaben bekommt ihr Montag, denn ich versuche selber mal wieder ein wenig disziplinierter Buch zu führen (nach kaputter Wasch- und Spülmaschine leider gerade auch nötig), um mein Haushaltsgeld nicht zu sehr zu strapazieren.

Update: insgesamt habe ich ca. 31 € für die Zutaten der Mittagsmahlzeiten ausgegeben. Ich liege also wieder bei ca. 6 € pro Mahlzeit im Durchschnitt bei uns. Einige Zutaten sind direkt für 2 Mahlzeiten eingeplant (z.B. Parmesan am Montag in der Polenta und Donnerstag im Pesto).

Allgemeine Infos zu unseren Wochenplänen findet ihr hier.

Wochenplan KW 30 (2016)
Zutaten
  • Champignons, Paprika, Cocktailtomaten, Frühlingszwiebeln, Möhren, Kartoffeln, Zwiebeln, 750 g gemischtes Hackfleisch, Fischstäbchen, Parmesan, gestückelte Tomaten, Eier, Butter, Sahne, Quark, Creme fraîche, Milch, Nudeln, Spätzle, Polenta (Maisgrieß), Hartweizengrieß, Pinienkerne, Basilikum, Schnittlauch, ital. Kräutermischung (TK), ggf. Oliven
Zubereitung
  1. Montag: Hackbraten ital. Art auf Tomatensoße mit Parmesan-Polenta
  2. Dienstag: Spätzle mit Champignon-Rahmsoße (und dem restlichen Hackbraten)
  3. Mittwoch (Suppentag): Grießklößchensuppe
  4. Donnerstag: Pasta mit Pesto und Tomaten
  5. Freitag: Backofenkartoffeln mit zweierlei Dips und Fisch

WP KW 30_2016

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

4 KOMMENTARE

  1. Liebe Sarah,

    wie ich immer in meinen Kommentaren erwähne: Lieben Dank für deine Mühe, dein Blog ist der Hammer und deine Rezeptideen sind super 🙂

    Ich sehe hier keine Links für die Rezepte diese Woche. Ist es ein Fehler bei mir oder ist es so, weil die Rezepte eher bekannt sind? Oder hast du sie einfach vergessen? 😛

    Lieben Dank und mach weiter so 😉

    Tatiane

    • Oh danke für deine lieben Worte <3 Das freut mich wirklich sehr.

      Die Links bzw. Rezepte kommen noch. Ich veröffentliche immer sonntags den Wochenplan der Woche, kaufe montags ein und spätestens freitags ergänze ich den Plan durch alle Fotos der Woche und dann auch mit den Links zu den Rezepten. Manchmal ist es schon im Archiv oder etwas neues. Da ich ja immer mit dem Foto live vom Tisch arbeite und auch mit Anmerkungen, wenn etwas nicht so gut ankam etc., kann ich es im Voraus schlecht machen. Daher immer im Nachhinein.
      Hoffe meine Antwort verwirrt jetzt nicht zu sehr und du konntest meinen Gedanken folgen *hihi`;-)
      Ganz liebe Grüße,
      Sarah

  2. Immer wieder eine tolle Inspiration, danke dafür 🙂 Polenta ist eine super Idee, das mache ich mir diese Woche auch noch! Liebe Grüße aus Meran 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte