Bohnen-Mettwurst-Pfanne auf Kartoffelpüree

213

Deftig in den Herbst

Bohnen-Mettwurst-Pfanne auf Kartoffelpüree

Die deftige Küche zieht bei uns automatisch ein, wenn die Temperaturen draußen sinken. Dieses mal habe ich unseren Bohnenvorrat ein wenig reduziert und einfach eine Bohnen-Pfanne mit einigen Tomaten köcheln lassen. Natürlich wurde sich überwiegend die Mettwurst nur rausgepickt, aber ich fand die Kombination sehr lecker.

Kartoffelpüree passte gut dazu und ich hatte noch ein wenig Kräuter-Schmand dazu gereicht.

Bohnen-Mettwurst-Pfanne auf KartoffelpüreeBohnen-Mettwurst-Pfanne auf Kartoffelpüree

Bohnen-Mettwurst-Pfanne auf Kartoffelpüree - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 4 geräucherte Mettwürstchen
  • 1 Glas dicke, weiße Bohnen
  • 1 Glas grüne Brechbohnen
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • einige (Cocktail-)Tomaten
  • ca. 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • dazu passt Kartoffelpüree
Zubereitung
  1. Mettwürstchen in Stücke schneiden
  2. Bohnen abtropfen lassen
  3. Tomaten vierteln
  4. Zwiebel in dünne Ringe schneiden
  5. Paprika stückeln
  6. in einer Pfanne mit etwas Öl die Mettwurst zusammen mit den Zwiebel- und Paprikastücken anbraten
  7. Tomaten hinzugeben und kurz mit anbraten
  8. mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles köcheln lassen (ca. 5 min)
  9. Bohnen hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  10. dazu passt Kartoffelpüree und z.B. ein Kräuter-Dipp

Die Bohnen-Mettwurst-Pfanne ist schnell zubereitet und könnte auch vorgekocht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here