Butterkekse

kinderleichte Ausstechplätzchen

Butterkekse
Fotocredit: Sandra zur Nieden

Kekse backen mit Kindern muss nicht immer mit Stress verbunden sein. Es sollte Spaß machen! Mein Geheimnis dabei: nicht zu viele Erwartungen zu haben. Kinder haben ihre ganz eigene Vorstellung von der perfekten Keksform und der Dekoration. Redet ihnen nicht rein, sondern lasst ihrer Fantasie freien Lauf (inklusive Teig naschen). Denn das mit Mehl verschmierte Lächeln währenddessen ist goldwert <3

Butterkekse
Fotocredit: Sandra zur Nieden

Butterkekse
Fotocredit: Sandra zur Nieden

Und Spaß hatten wir auf jeden Fall, als die liebe Sandra von Sandra zu Nieden Fotografie uns einen Nachmittag beim Backen begleitet hat. Während der Foto-Reportage sind nicht nur leckere Kekse entstanden, sondern es wurden auch unvergessliche Familienmomente festgehalten. Ich liebe Sandras Art Emotionen durch die Kamera einzufangen und freue mich jetzt schon aufs nächste Mal.

Butterkekse
Fotocredit: Sandra zur Nieden

Das Rezept ist wirklich kinderleicht und eignet sich auch zum spontanen Backen. Es ist ein ganz simples Basisrezept, was wahrscheinlich schon eure Omis zum Backen benutzt haben.

Butterkekse - Rezept
Zutaten
  • für ein Blech Kekse:
  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • Messerspitze Backpulver
Zubereitung
  1. Mehl und Backpulver vermengen
  2. weiche Butter, Zucker, Salz und Ei hinzugeben und gut durchkneten bis ein fester Teig entsteht
  3. Teig kurz kühl stellen
  4. Backofen auf ca. 175 Grad (Umluft) vorheizen
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und beliebig ausstechen
  6. auf einem Backblech mit Backpapier ca. 12-15 min backen (nicht zu braun werden lassen)

Verziert haben wir die Kekse mit ein wenig Schokolade und bunten Streuseln.

Butterkekse
Fotocredit: Sandra zur Nieden

Butterkekse
Fotocredit: Sandra zur Nieden

Vor Jahren übrigens auch zu Ostern bereits erprobt. Kekse schmecken das ganze Jahr über.

IMG_5259

IMG_5292

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

2 KOMMENTARE

  1. Das beste Rezept zum Ausstechen von Plätzchen mit Kindern, dass ich bisher hatte 🙂 Kein Bröseln und lässt sich wunderbar ausrollen. Und schmeckt dazu noch super lecker 🙂

    • Das freut mich sehr. Ich liebe dieses Grundrezept auch. Erster Rutsch Kekse wurde am Wochenende schon gebacken.
      Einen schönen ersten Advent euch.
      LG, Sarah

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte