Hähnchenschnitzel mit Parmesankruste und Rosmarinkartoffeln

mit mediterraner Note

Hähnchenschnitzel mit Parmesankruste und Rosmarinkartoffeln

Leckere Hähnchenschnitzel mit einer knusprigen Panade aus Parmesan und Paniermehl.

Dazu gab es bei uns Rosmarinkartoffeln und einen Bohnensalat mit einem Schmand-Dressing.

Gesehen hatte ich die Idee übrigens auf einer dieser Seiten für Kochboxen, die Gurkensalat dazu serviert haben. (Kleiner Tipp: diese fertigen Kochboxen sind meiner Meinung nach viel zu überteuert, aber eine gute Inspirationsquelle ;-))

Hähnchenschnitzel mit Parmesankruste und RosmarinkartoffelnHähnchenschnitzel mit Parmesankruste und RosmarinkartoffelnHähnchenschnitzel mit Parmesankruste und Rosmarinkartoffeln

Hähnchenschnitzel mit Parmesankruste und Rosmarinkartoffeln - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 4 Hähnchenschnitzel
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Mehl
  • je eine Tasse fein geriebenen Parmesan und Paniermehl
  • Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • für den Bohnensalat: ein Glas Brechbohnen, 1 Becher Schmand, 2 EL Essig, Salz, Pfeffer, Zucker
Zubereitung
  1. Hähnchenschnitzel säubern und trocken tupfen
  2. Panierstrasse vorbereiten: je einen Teller mit Mehl, zerquirlten Eiern und Pamesan-/Paniermehlmischung bereit stellen
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen
  4. Schnitzel in dem Mehl wälzen, dann im Ei und am, Ende in der Panade
  5. Schnitzel in der Pfanne unter mehrmaligem Wenden goldgelb braten
  6. parallel Kartoffeln mit Rosmarin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen
  7. für den Bohnensalat die Bohnen abtropfen lassen und aus Schmand, Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker ein Dressing anrühren und die Bohnen damit vermengen
  8. Schnitzel mit Kartoffeln und Bohnensalat servieren

Natürlich könnte man auch Schweine- oder Putenschnitzel nehmen.

Hähnchenschnitzel mit Parmesankruste und Rosmarinkartoffeln

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Curry-Möhren-Risotto mit Cashewnüssen und...

Schmeckt nicht nur Kindern  Etwas Warmes im Bauch ist bei den momentanen Temperaturen genau das Richtige. Ich lege euch dieses schnell gemachte Curry-Möhren-Risotto ans Herz....

Überbackene Spinat-Pfannkuchen

Pfannkuchen mal herzhaft mit verstecktem Spinat Ich habe ein Paket TK-Blattspinat einfach auftauen lassen und püriert. Noch intensiver schmeckt es, wenn man den Spinat noch...

Wochenplan KW 11

Allgemeine Informationen zu unseren Wochenplänen findest du hier. Der Frühling liegt in der Luft und so langsam verabschiede ich mich von den typischen Wintergemüsesorten/Gerichten diese...

Wochenplan KW 10 (2017)

Nach einem wundervollen Wochenende mit einem tollen Bloggertreffen in Köln schaue ich zwar etwas traurig auf den Wochenstart, aber ich versuche es einfach so...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 47 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Dienstag sind wir erst spät zu Hause und essen unterwegs etwas auf der Hand (bzw. im Auto aufgrund...

Wochenplan KW 46 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes mal wieder gewünscht und Freitag wollen wir Mädels zum ersten Mal selber Sushi...

Wochenplan KW 45 (2020)

Und da ist auch schon der November - wenn auch ein sehr trauriger Monat. Nicht nur aufgrund der Dunkelheit und dem Nieselregen, sondern auch...

Wochenplan KW 44 (2020) – Mottowoche “Halloween”

Wir stimmen uns diese Woche ein wenig auf Halloween ein... Es ist ja schon fast Tradition bei uns (die leider etwas eingeschlafen war aus Zeitmangel):...

11 KOMMENTARE

  1. Und hop… mediterran !!! …sagt der Fotograf der vom kochen keine ahnung hat.
    Hauptsache schöne Fotos die dann geliked werden. 🙂

    • Schön, dass dir die Fotos so gut gefallen. Wertschätzung ist eine wichtige Eigenschaft, die wir stets weitergeben sollten <3
      Ganz liebe Grüße,
      Sarah

    • Ich kenne ihn von meiner Oma so bzw. mit Sahne eine Version. Passt super zu eher “trockenen” Sachen wie Ofenkartoffeln, Schnitzel etc. Mit Essig/Öl esse ich ihn aber auch total gerne (z.B. beim Grillen).
      Liebe Grüße,
      Sarah

  2. Ohhh😋😋 Rosmarin- Kartoffeln finde ich auch immer lecker als schnelle Beilage die alle gerne essen, perfekt 👌🏼❤️
    Zu dem vorigen Beitrag möchte ich kurz meine Meinung äußern! Pups 💨

    Liebe Sarah, vielen Dank für die inspirierenden Rezepte. Mach so weiter!

  3. Liebe Sarah,
    gestern gemacht und es ist bei meinen Männern sehr gut angekommen!
    Vielen Dank für das leckere Rezept!
    Liebe Grüße,
    Carlotta

  4. Liebe Sarah,
    Habe soeben deine Seite entdeckt und freue mich über die interessanten Rezepte. Ich war nämlich auf der Suche nach einfachen Kinderrezepten 😃
    Schnitzel werde ich direkt mal ausprobieren, allerdings frage ich mich, wie lange die Kartoffeln in der Pfanne braten, bis sie gar sind? Oder kochst du sie vorher?
    LG Katja

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte