Brokkoli-Möhren-Dinkelflocken-Taler

IMG_8905

Es klingt schlimmer als es schmeckt 😉 Hätte ich meinem Mann vor dem Essen etwas von Dinkelflocken erzählt, hätte er es wahrscheinlich gar nicht erst probiert. Danach ist egal, denn sein Teller war leer 😉

Die Zutaten sind natürlich variabel. Auch andere Gemüsesorten lassen sich wunderbar zu Talern/Puffern braten. Statt Mehl habe ich zum Binden zu Dinkelflocken gegriffen. Mehl, Haferflocken oder Kartoffeln würden auch gehen. Wir essen dazu gerne Kräuterquark.

IMG_8928

IMG_8938

Brokkoli-Möhren-Dinkelflocken-Taler - Rezept
 
Zutaten
  • Brokkoli
  • Möhre
  • Dinkelflocken
  • Eier
Zubereitung
  1. Brokkoli waschen und in Röschen trennen
  2. Möhre mit dem Sparspäler schälen, Enden abtrennen und in kleine Stücke schneiden
  3. Brokkoli und Möhrenstücke im Topf mit Wasser bedecken und weich kochen lassen
  4. zum Schluss etwa eine Tasse Dinkelflocken hinzugeben und kurz mitköcheln lassen
  5. überschüssige Flüssigkeit abgießen
  6. etwas abkühlen lassen und mit der Gabel ein wenig zerdrücken
  7. ca. 2 Eier der Masse hinzugeben, alles vermischen
  8. in einer Pfanne Öl erhitzen und mit der Kelle kleckseweise Masse in die Pfanne geben
  9. Taler von beiden Seiten braten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here