Cremige Couscous-Gemüsepfanne

IMG_1414

Eigentlich wollte ich uns heute etwas Gemüse aufs Backblech schmeißen und den Rest der Arbeit den Backofen machen lassen… aber aus irgendwelchen Gründen musste ich ja alle Küchenschränke ausmisten und dabei angefangene Pakete von Couscous und Bulgur finden. Also fix Planänderung 😉

Heraus kam eine cremige Bulgur-Couscous-Gemüsepfanne mit Schafskäse und Minze verfeinert.

(Für Mini hab ich etwas Zucchini, Paprika und Couscous separat gekocht und mit etwas Creme fraiche cremig gemacht, da er keine Tomaten verträgt. Ansonsten können die Kleinen ohne Bedenken mitessen, wenn sie stückiges bereits gewohnt sind.)

IMG_1427

Cremige Couscous-Gemüsepfanne - Rezept
 
Zutaten
  • Gemüse beliebig (z.B. Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Tomaten)
  • Couscous/Bulgur
  • Schafskäse
  • etwas Creme fraiche und Sahne (hatte noch je etwas weniger als einen halben Becher)
  • 2-3 Minzblätter, Salz/Pfeffer (wer es etwas würziger mag, kann auch Knoblauch mit anbraten oder mit etwas Brühe ablöschen)
Zubereitung
  1. Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden
  2. etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse anbraten
  3. etwas Wasser hinzufügen, wenn das Gemüse noch bissfest ist und den Bulgur/Couscous hinzugeben
  4. alles zusammen köcheln lassen und würzen; ggf. noch etwas Wasser nachschütten
  5. wenn das Wasser verdampft ist bzw. der Couscous genug gequollen, etwas Creme fraiche und/oder Sahne hinzugeben und Schafskäse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here