Rosenkohleintopf

Rosenkohl – nicht gerade bei Kindern ein Hit

Rosenkohl Suppe Eintopf (1)

Der größte Rosenkohl-Fan bin ich zwar auch nicht, aber ab und zu darf er gerne auf den Tisch kommen. Für eine Person bietet sich ein schneller Rosenkohl-Eintopf an.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Rosenkohlsuppen/-eintöpfe zuzubereiten: mit Bauchfleisch, mit Mettwurst usw. Mein absoluter Favorit ist mit Sahne püriert und Curry gewürzt.

Dieses Mal gab es den Rosenkohl aber einfach in klarer Gemüsebrühe mit Kartoffeln und Möhren.

Rosenkohl Suppe Eintopf (2)

Rosenkohl Suppe Eintopf (3)

Rosenkohl Suppe Eintopf (4)

Für die Kids gab es eine Möhrensuppe. Für Rosenkohl konnte ich sie leider noch nicht begeistern 😉

IMG_7308

IMG_7309

IMG_7327

Rosenkohleintopf - Rezept
 
Zutaten
  • Rosenkohl
  • 2- 3 Kartoffeln
  • 1-2 Möhren
  • Gemüsebrühe
Zubereitung
  1. Kartoffeln und Möhren schälen und in Stücke schneiden
  2. das Ende vom Rosenkohl abtrennen und die erste Blätterschicht entfernen
  3. alles zusammen in einem Topf mit Wasser/Gemüsebrühe bedecken und köcheln lassen (etwa 25.30 min)
  4. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Babybrei-Alternative: z.B. Möhren-Kartoffel-Brei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here