Pasta mit sommerlicher Gemüse-Sahne-Soße

Mit viel knackigem Gemüse

Pasta Sommer Gemüse (9)

Ich gebe es nicht auf und versuche den Sommer ein wenig zu locken… bei so einem bunten Pastateller müsste er sich doch eigentlich zeigen, oder?

Die Tagliatelle habe ich selber gemacht, jedoch kann natürlich auch eine beliebige fertige Pasta dazu gereicht werden.

Den Pizzateig mache ich immer nach einem Standard-Rezept: 150 g Mehl, 1 Ei, 2 Eigelb und 1 EL Öl. Für uns mache ich die doppelte Menge. Da ich keine Nudelmaschine benutze, ist es eine gute Armarbeit 😉

Pasta Sommer Gemüse (4)Pasta Sommer Gemüse (6)Pasta Sommer Gemüse (7)

Gemüse-Sahne-Soße - Rezept
 
Zutaten
  • einige Brokkoli-Röschen
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • ein Hand voll Blattspinat
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 Becher Sahne (200 oder 250 ml)
  • etwa 2 EL Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer, Kräuter
  • geriebener Parmesan
  • dazu Pasta nach Wahl
Zubereitung
  1. Gemüse waschen, Zwiebeln und Möhren schälen
  2. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Brokkoli und Möhren bissfest in kochendem Wasser garen
  4. Zwiebel- und Paprikastücke in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen und den Spinat am Ende hinzugeben
  5. mit Sahne und Schmelzkäse ablöschen
  6. Brokkoli und Möhrenstücke abgießen und zur Soße geben
  7. würzen
  8. mit Pasta servieren und Parmesan rüber geben

Pasta Sommer Gemüse (8)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here