Saure Sahne-Muffins

super weich und fluffig

Saure Sahne-Muffins

Muffins sind immer eine dankbare Idee, wenn Kinder mitbacken wollen. Sie sind schnell gemacht, die Zutaten hat man meist im Kühlschrank und man kann sie beliebig in verschiedene Geschmacksrichtungen toppen. Deswegen habe ich immer gerne ein Grundrezept zur Hand und variiere dies.

Empfehlungen für diese Rezept*:

Auch die Kleinen können dabei schon helfen und die Hand-Augen-Koordination wird beim Umfüllen in die Muffinförmchen geschult. Und da der Teig ja auch mal gerne genascht wird, ist es nicht schlimm, wenn auch einmal gekleckert wird. Das gehört dazu.

Saure Sahne-Muffins

Dieses Grundrezept ist dieses Mal mit Saurer Sahne. Das macht die Muffins sehr fluffig und nicht allzu süß. Die Kids wollten Obst in ihrem Muffin und mein Mann einen Schokoladenkern. Den Möglichkeiten der Toppings wird keine Grenzen gesetzt. Das ist das Praktische an einem eher neutralen Grundrezept.

Saure Sahne-Muffins

Die Muffins gehen schön auf und schmecken klasse. Im Herbst bestimmt auch mit Apfelstücken, Mandelsplittern und Zimt super lecker. Oder mit Birne und Butterstreuseln. Oh, da kommen mir einige Ideen in den Sinn. Das ein oder andere Rezept werden wir sicher ausprobieren. Die Regentage, an denen man genug Zeit zum Backen hat, kommen ganz sicher.

Saure Sahne-Muffins

Saure Sahne-Muffins - Rezept
Zutaten
  • für 12 Muffins:
  • 3 Eier
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher saure Sahne (200 g)
  • 1 EL Backpulver
  • je nach Laune: Obst, Schokolade etc.
Zubereitung
  1. Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät schaumig rühren
  2. den Backofen auf 180 Grad (bzw. 160 Grad Umluft) vorheizen
  3. saure Sahne unterrühren
  4. das Mehl und Backpulver vorsichtig unterrühren
  5. den Teig in die Mulden der (ggf. eingefetteten) Muffinform füllen
  6. beliebig toppen (z.B. mit Obst)
  7. im Backofen ca. 20 Min. backen
  8. herausnehmen und abkühlen lassen

 

Saure Sahne-Muffins

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Zwiebackpizza

"Mama, lass uns schnell Pizza machen!" Klappt mit der Zwiebackversion wirklich sehr schnell und die Kids können super dabei helfen. So macht kochen Spaß. Zwieback...

Blumenkohlrisotto

Blumenkohl gut versteckt 😉 Schmeckt sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht. Bei uns gab es noch die restlichen Rouladen vom Vortag dazu. Blumenkohlrisotto - Rezept...

Pasta mit karamellisiertem Kürbis

Gerade die simplen, schnellen Gerichte lieben wir. Und dann noch mit meinem geliebten Kürbis und eine Woche kann nicht besser starten 😉 Für die Kids...

Gelbe Kartoffel-Zucchini-Puffer

Die Sache mit dem versteckten Gemüse 😉 Kartoffelpuffer sind hier immer der Renner. Egal ob klassisch mit Apfelmus oder mit verstecktem Gemüse drin werden sie...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 36 (2020)

Die Woche wird sehr lecker, vor allem der Tapas-Abend zum Einstieg ins Wochenende. Die Kids haben sich mal wieder Milchreis gewünscht. Dazu gibt es...

Wochenplan KW 35 (2020)

Diese Woche muss einiges aus dem Garten verarbeitet werden. Frisch geerntet haben wir nämlich jede Menge Tomaten und gelbe Zucchini. Wochenplan KW 35 (2020)...

Wochenplan KW 34 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Wochenplan KW 34 (2020) Ausdrucken Zubereitung Montag:...

Wochenplan KW 33 (2020)

Die Woche zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite, daher gibt es Gerichte, für die ich nicht lange in der Küche stehen muss...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte