Anzeige

Glücksbringerschweinchen-Muffins

kleine Glücksbringer zum Vernaschen

Passend zum Jahreswechsel haben wir noch eine Portion Glück zum Vernaschen vorbereitet. Die kleinen Glücksbringer-Schweinchen-Muffins sind schnell gebacken und vor allem ohne großen Aufwand verziert.

Als Grundrezept habe ich die saure Sahne-Muffins genommen, da sie schön saftig werden und nicht allzu sehr aufgehen. Das ist fürs spätere Verzieren besser. Ich habe nur etwas Zitronenabrieb dazugegeben statt anderen Toppings. Durch die Brause im Esspapier-Ufo sind sie sowieso schon süß. Ihr könnt die Muffins aber beliebig variieren. Der erste Blick fällt bei den niedlichen Schweinchen sowieso nicht ins Innere.

Anzeige
Glücksbringerschweinchen-Muffins - Rezept
Zutaten
  • für 12 Muffins:
  • 3 Eier
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher saure Sahne (200 g)
  • 1 EL Backpulver
  • etwas Zitronenabrieb oder Zitronensaft
  • 2 EL Puderzucker und Spritzer Zitronensaft
  • Brause-Esspapier-Ufos
  • Zuckeraugen
Zubereitung
  1. Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät schaumig rühren
  2. den Backofen auf 180 Grad (bzw. 160 Grad Umluft) vorheizen
  3. saure Sahne unterrühren
  4. das Mehl und Backpulver vorsichtig unterrühren
  5. etwas Zitronensaft oder Zitronenabrieb hinzugeben
  6. den Teig in die Mulden der (ggf. eingefetteten) Muffinform oder in Muffinförmchen füllen
  7. im Backofen ca. 20 Min. backen
  8. herausnehmen und abkühlen lassen
  9. Zuckerguss anrühren
  10. einige Brause-Ufos mit der Schere halbieren
  11. etwas Zuckerguss auf die Muffins geben und diese mit Nase, Augen und Ohren verzieren
  12. viel Spaß beim Vernaschen und vor allem Glück im neuen Jahr

Mit diesen kleinen, süßen Glücksbringern wünschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mögen die nächsten 365 Tage viel Gesundheit, Liebe und ab und zu auch einmal eine kleine Portion Glück für euch bereithalten.

Die Kids haben passend zum Nachtisch die Dekoration für den Silvesterabend vorbereitet. Das kann ja nur viel Glück im neuen Jahr bringen.

Die Idee der Verzierung habe ich bei Dr.Oetker gesehen (Quellenangabe, keine beauftragte Werbung).

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Anzeige
Heute beliebt

Herz-Krapfen

etwas Süßes zum Valentinstag Mein Mann und ich haben uns

Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Anzeige
0
Magst du diesen Inhalt? Schreibe einen Kommentar 😜x