Nutella-Stern

IMG_3654

So oft habe ich diese Süßspeise in letzter Zeit gesehen, dass ich es unbedingt mal nachbacken wollte. Und ja, es lohnt sich und ist nicht nur was fürs Auge 😉

Basis für den Nutella-Stern ist ein süßer Hefeteig.

IMG_3668Der Hefeteig wird in 4 Teile geteilt und je ausgerollt zu einer dünnen kreisförmigen Fläche und mit etwas Nutella bestrichen.

IMG_3669

Dies wird mit den anderen Teilen auch gemacht und diese übereinander gestapelt. Am Ende wird der Teig wie ein Kuchen eingeschnitten (nicht ganz bis zur Mitte) und immer 2 Zöpfe werden ineinander gedreht.

IMG_3670IMG_3671

IMG_3675

IMG_3672

Nutella-Stern - Rezept
 
Zutaten
  • 1 Hefewürfel (oder 2 Tüten Trockenhefe)
  • 500 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • Prise Salz
  • 200 ml warme Milch
  • 2 Eier
  • (evtl. etwas Butter/Öl)
  • Nutella
Zubereitung
  1. warme Milch in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen
  2. Eier aufschlagen und hinzugeben
  3. Prise Salz, den Zucker und Mehl hinzufügen und kräftig kneten
  4. Bei Bedarf noch etwas flüssige Butter oder Öl hinzufügen (geht auch ohne)
  5. Sollte der Teig noch zu klebrig sein, noch etwas Mehl hinzugeben
  6. den Teig anschließend abdecken (Geschirrtuch o.ä.) und an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen (bei uns ist es die Heizung ;-))
  7. Backofen auf 160-180 Grad (Umluft) vorheißen
  8. den Hefeteig in 4 gleich große Teile teilen
  9. ersten Teil mit dem Nudelholz zu einem Kreis ausbreiten (ähnlich Pizzaboden), auf ein Backblech legen und mit etwas Nutella bestreichen
  10. mit den anderen Teilen genauso fortfahren und übereinander stapeln
  11. Teig wie ein Kuchen einschneiden (nicht ganz bis zur Mitte) und jeweils 2 Stücke ineinanderdrehen
  12. ca. 15-20 min backen und schmecken lassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here