Erbsensuppe mit Zwiebel-Knoblauch-Croutons

Schnelle leichte Erbsensuppe mit Topping

IMG_7353

Die sommerliche Erbsensuppe gab es bei uns vor einiger Zeit schon einmal. Dieses Mal mit einem anderen Topping: dazu hab ich einfach etwas Brötchen (hatte noch Tost-Brötchen übrig, Baguette o.ä. geht aber auch)IMG_7354

IMG_7357

IMG_7370IMG_7389

Erbsensuppe mit Zwiebel-Knoblauch-Croutons
 
Zutaten
  • Beutel TK Erbsen
  • Creme fraiche (oder Sahne)
  • Brühe, Minze
  • Brötchen, Zwiebel, Knoblauch(öl)
Zubereitung
  1. Erbsen in etwas Wasser köcheln lassen
  2. mit etwas Brühe und Minze würzen
  3. Erbsen pürieren (ggf. etwas Wasser vorher abschütten, denn es sollte nicht allzu flüssig sein)
  4. halben Becher Creme fraiche hinzugeben und mit dem Topping (Brötchenstückchen und Zwiebeln in einer Pfanne mit Knoblauchöl angebraten) servieren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here