Anzeige

Kartoffel-Wirsing-Taler

Kartoffel-Wirsing-Taler

Amor und Kartoffelsack“ – alleine der Blogname ist ja schon klasse… aber haltet euch fest: der Mauspfeil ist eine kleine Kartoffel. Aaaahhhh. Alleine deswegen muss man bei Sonja auf dem Blog unbedingt vorbeischauen und wird dann auch dort bei den vielen Leckereien hängen bleiben.

Natürlich musste es etwas mit Kartoffeln sein 😉 Ich habe mir das Rezept von den Kartoffel-Wirsing-Pflanzerln genommen und etwas variiert. Das Rezept ist mit Wasabi, was hier aber nicht zu gut ankommt, daher habe ich eine Version ohne gemacht. Das Originalrezept findet ihr hier.

Anzeige
Kartoffel-Wirsing-Taler

Die Kombination von Kartoffeln und Wirsing schmeckt natürlich super und der Kräuterquark dazu passt perfekt.

Ich hatte den Kids je eine gekochte Kartoffel zur Seite gelegt, falls sie die Taler nicht essen würden, aber die Bedenken waren überflüssig.

Dazu gab es kleine Frikadellen.

Kartoffel-Wirsing-Taler
Kartoffel-Wirsing-Taler
Kartoffel-Wirsing-Taler - Rezept
Zutaten
  • für ca. 10 Taler:
  • 6 mittelgroße, gekochte Kartoffeln
  • einige Blätter Wirsing (mit dem Rest hab ich Rahmwirsing gemacht und abends meinem Mann angedreht ;-))
  • 1 TL Senf
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • dazu passt Kräuterquark
Zubereitung
  1. Kartoffeln noch warm schälen und klein stampfen
  2. einige Blätter Wirsing vom Strunk entfernen und möglichst klein schneiden
  3. Wirsing zu den Kartoffeln geben und mischen
  4. Salz, Pfeffer, Senf und die Eier hinzugeben
  5. mit dem Mehl zu einer Masse rühren
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und mit Hilfe von 2 Löffeln portionsweise von der Masse in die Pfanne geben
  7. beidseitig gut durchbraten und mehrmals vorsichtig wenden
  8. auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen
  9. mit Kräuterquark servieren

 Der Wirsing ist übrigens nicht allzu matschig, was ich besonders gut fand.

Anzeige
Kartoffel-Wirsing-Taler
Kartoffel-Wirsing-Taler
In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Anzeige
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Anzeige
0
Magst du diesen Inhalt? Schreibe einen Kommentar 😜x