Mexikanische Kartoffel-Pfanne

Bratkartoffeln mal anders ­čśë
Mexikanische Kartoffelpfanne (1)Gerade an hei├čen Tagen ist einem ja nicht gerade danach zu lange in der K├╝che zu stehen. Da wir im Sommer meist abends warm essen (tags├╝ber sind wir eher plantschen und naschen Eis und Obst), bevorzuge ich schnelle Rezepte. Auch wenn mir vielleicht nur ein Salat reichen w├╝rde, mindestens zwei Personen hier w├╝rden dann meckern.
Bratkartoffeln sind schnell gemacht und lassen sich auch gerne mal anders kombinieren.
Wie w├Ąre es also mal mit einem mexikanische Touch? Mit Kidneybohnen, Mais und Guacamole schnell gemacht und super lecker.
Meine momentanen Gel├╝ste zum zus├Ątzlichen scharfen Topping habe ich ja bereits schon mehrmals erw├Ąhnt ­čśë
Mexikanische Kartoffelpfanne (3)
Mexikanische Kartoffel-Pfanne - Rezept
 
Zutaten
  • f├╝r 4 Personen:
  • 1 kg (kleine) Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1-2 Avocados
  • etwas Zitronensaft
  • Creme fra├«che
  • Salz, Pfeffer, Paprika
Zubereitung
  1. Kartoffeln gr├╝ndlich waschen/putzen und in St├╝cke schneiden
  2. Zwiebeln sch├Ąlen und in St├╝cke schneiden
  3. ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelst├╝cke darin anbraten
  4. mit Salz, Pfeffer und Paprika w├╝rzen
  5. am Ende Mais und Bohnen hinzugeben und kurz mit anbraten
  6. Avocado halbieren, das Fruchtfleisch mit dem L├Âffel herausholen und mit einem Spritzer Zitrone und Salz vermengen (ich zerdr├╝cke das immer mit einer Gabel)
  7. die Kartoffelpfanne zusammen mit der Avocadocreme (Guacamole) und der Creme fraîche servieren
Mexikanische Kartoffelpfanne (2)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here