Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten

schnelles Pastarezept

Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten

Über unsere Pasta-Liebe muss ich ja glaub ich nicht mehr berichten, dann das sieht man wöchentlich bei uns. es gibt glaub ich keine Wochenplanung bei uns ohne das einmal Pasta auf den Tisch kommt. Im Alltag verwende ich gekaufte Pasta, aber an Tagen mit mehr Zeit mache ich unsere Pasta mittlerweile selber bzw. mit den Kids zusammen.

Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten

Dieses Mal gab es Penne mit angebratenem Hähnchenbrustfilet, etwas Sahne und eingelegten getrockneten Tomaten. Somit hat man zumindest etwas Tomatengeschmack im Winter. Aromatische Tomaten vermisse ich doch sehr im Winter. Geht es euch auch so?

Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten

Das Pasta-Rezept ist wirklich einfach und steht schnell auf dem Tisch.

Wer auf Fleisch verzichten möchte, kann dies auch weglassen und zum Beispiel Champignons anbraten. Die Kombination mit den eingelegten Tomaten schmeckt auch sehr gut.

Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten

Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten - Rezept
Zutaten
  • für 4 Portionen:
  • 500 g Pasta (z.B. Penne)
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • ein Glas eingelegte getrocknete Tomaten
  • etwas Öl zum Anbraten
  • italienische Kräuter
  • 200 g Sahne
  • Salz/Pfeffer
Zubereitung
  1. Hähnchenbrustfilets säubern und in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Zwiebel häuten und in dünne Ringe schneiden
  3. eingelegte Tomaten etwas abtropfen lassen und in Stücke schneiden
  4. in einer großen Pfanne mit etwas Öl die Hähnchenstücke anbraten
  5. Zwiebelringe hinzugeben und mit anrösten
  6. parallel die Pasta al dente kochen
  7. Hähnchenstücke mit der Sahne ablöschen und die Tomatenstücke hinzugeben
  8. mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen
  9. Sahne einmal aufkochen lassen
  10. Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben
  11. Pasta servieren

 

Die eingelegten Tomaten geben einiges an Würze ab, so dass ich nur ein wenig italienische Kräuter hinzugegeben habe. Man könnte auch noch etwas Chili hinzugeben, wenn man Lust auf Schärfe hat.

Berichtet unbedingt mal, wenn ihr das Gericht ausprobiert habt.

Pasta mit Hähnchen und eingelegten Tomaten

Solltet ihr Lust auf noch mehr Pasta-Rezepte haben, dann stöbert gerne mal auf dem Blog. In den letzten Jahren kam einiges zusammen.

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte