Tomaten-Mozzarella-Suppe

Italien lässt grüßen <3 

Tomaten Mozzarella Suppe (1)

Hach, gegen so ein leckeres Tomatensüppchen habe ich ja nie etwas einzuwenden. Ignoriert man alle Flecken danach auf unseren 4 Shirts, ist sie hier auch immer ein voller Erfolg am Tisch. Mit ein paar Farfalle drin auch sehr sättigend und der Mozzarella gibt noch einmal einen extra cremigen Geschmack (und viele laaaange Käsefäden beim Schmelzen).

Auch wenn die Italiener im Fußball gegen uns keine Chance haben… wenigstens vom Essen haben sie Ahnung 😉

Tomaten Mozzarella Suppe (2)

Tomaten-Mozzarella-Suppe - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 6 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • ggf. Knoblauch
  • 2 Möhren
  • 1 Paket gestückelte Tomaten
  • einige Blätter frischer Basilikum
  • ein Schuss Sahne
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Zucker, Olivenöl
  • Mozzarella
  • Nudeln oder Reis (z.B. Farfalle)
Zubereitung
  1. Tomaten und geschälte Zwiebel stückeln
  2. in einem Topf mit etwas Olivenöl die Tomaten- und Zwiebelstücke andünsten
  3. etwas zuckern und mit Wasser ablöschen (gerade eben bedecken)
  4. Möhren schälen und in Scheiben schneiden
  5. Möhren und Basilikum zur Suppe hinzugeben und köcheln lassen (etwa 10 min)
  6. pürieren und würzen (Salz, Pfeffer, Oregano)
  7. Sahne hinzugeben und abschmecken
  8. Nudeln (oder Reis) separat kochen
  9. Suppe mit Nudeln/Reis und Mozzarellastücken servieren

Tomaten Mozzarella Suppe (3)

Die Suppe macht sich auch im sommerlichen Gewand mit essbaren Blüten* optisch ganz gut.

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte