Pasta mit Zucchini-Sahne-Soße

mit einer zitronigen Note 

IMG_5167

Eine schnelle cremige Soße, die hier gerne gegessen wurde.

Pasta mit Zucchini-Sahne-Soße Zitrone Schnittlauch (1)

Pasta mit Zucchini-Sahne-Soße Zitrone Schnittlauch (2)

Pasta mit Zucchini-Sahne-Soße Zitrone Schnittlauch (4)

Pasta mit Zucchini-Sahne-Soße Zitrone Schnittlauch (5)

IMG_5247

Pasta mit Zucchini-Sahne-Soße - Rezept
 
Zutaten
  • Zucchini
  • ein Glas Sahne
  • etwas Gemüsebrühe
  • ggf. Zitrone
  • Nudeln nach Wahl
Zubereitung
  1. Zucchini waschen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Brühe köcheln lassen (ca. 10 min)
  2. Brühwasser bis auf eine kleine Menge (etwa Boden bedeckt) abschütten und die Sahne hinzugeben
  3. pürieren und mit Salz&Pfeffer würzen
  4. mit Nudeln servieren
  5. ggf. einen Spritzer Zitrone zur Soße geben (bei den abgebildeten Nudeln nicht unbedingt nötig)

Für alle über 1,10 m bei uns gab es scharfe Penne all ´arrabiata 😉

Babybrei-Alternative: Nudel-Zucchini-Brei

Die Nudeln habe ich netterweise von Birkel in einem Paket zum Probieren geschenkt bekommen.

IMG_5031

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here