Chili con carne

IMG_5172

Was haben wir schon viele Chilis gegessen… in den USA, in einigen Ländern Mittelamerikas, bei der Schwiegermama in Guatemala und selbst gekochte zu Hause. Und jedes Mal schmeckt es anders! Ich variiere immer mal wieder selber. Mal mit Kartoffelwürfeln drin, mal mit dunkler Schokolade, schärfer, milder… Das wichtigste: laaaaange köcheln und durchziehen lassen (am besten 1 Tag vorher kochen).

Für den Rest der Familie gab es Reis und Maistortillas dazu. Wir essen es aber auch gerne mit frischem Baguette.

IMG_5206

IMG_5194

Chili con carne - Rezept
 
Zutaten
  • Hackfleisch
  • Zwiebeln
  • Paprika
  • Möhre
  • Tomaten (gestückelte)
  • Bohnen
  • Mais
  • Chili
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden
  2. Öl in einem großen Topf oder Pfanne erhitzen und zunächst die Zwiebeln und dann das Hackfleisch darin anbraten
  3. Paprika waschen und stückeln
  4. Mais und Bohnen abgießen
  5. Möhre schälen und in kleine Stücke raspeln und hinzugeben
  6. das Fleisch würzen (Salz, Pfeffer, Chili, Tabasco,....)
  7. Paprikastücke hinzugeben und etwas Wasser
  8. zusammen köcheln lassen
  9. Zum Schluss Tomaten hinzugeben, die Bohnen und den Mais beigeben und alles bei schwacher Hitze köcheln lassen bis Flüssigkeit fast verdampft ist

Für Babys/Kleinkinder in der ungewürzten Variante ebenfalls ein Hit.

IMG_5186

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here