Orientalisches Ofengemüse mit Datteln

mit Hummus und Papadam

Orientalisches Ofengemüse mit Datteln

Eine große Ladung buntes Gemüse hebt meine Stimmung. Nicht unbedingt die der Kids, aber da müssen sie manchmal durch. Kein Kind verhungert am gedeckten Tisch 😉 Die picken sich das raus, was sie mögen. Aber trotzdem werde ich ihnen immer wieder auch Gerichte anbieten, die zum Nörgeln führen. Ich habe die Hoffnung, das dieses Nörgeln irgendwann weniger wird.

Orientalisches Ofengemüse mit Datteln

Dieses Mal gab es allerlei buntes Gemüse: Paprika, Rosenkohl, Kichererbsen und Aubergine. Die Datteln verleihen dem Gericht eine interessante Süße und passen super zum Gewürz Ras el Hanout, welches das Rezept aufpeppt.

Orientalisches Ofengemüse mit Datteln

Orientalisches Ofengemüse mit Datteln - Rezept
Zutaten
  • Gemüse nach Wahl (z.B. Paprika, Zwiebel, Rosenkohl, Kichererbsen)
  • Aubergine
  • einige Datteln
  • Salz, Pfeffer, Ras el Hanout
  • Öl
  • dazu gab es Hummus, Dip und Papadam
Zubereitung
  1. Gemüse säubern und in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Gemüsestücke mit Öl in einer Schüssel vermengen und würzen
  3. einige Datteln entkernen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls unter das Gemüse mischen
  4. Gemüse auf einem Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 30 min backen lassen
  5. Aubergine halbieren, kreuzweise einschneiden und mit Öl bepinseln
  6. Aubergine ebenfalls mitbacken lassen
  7. Gemüse zusammen mit Dip, Hummus und Brot (z.B. Papadam) servieren

 

Orientalisches Ofengemüse mit Datteln

 

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte