Süßkartoffel-Nachtisch (Camote)

Ein typisches Dessert aus Guatemala

DSC_0166

Zusammen mit dem guatemaltekischem Rum Ron Zacapa sucht Zorra Rezeptideen von „essbaren Wundern“. Also nach 3 Monaten in Guatemala und Nachbarländern fühle ich mich natürlich verpflichtet mitzumachen. Ideen habe ich genug, die Umsetzung gestaltet sich zurück in der Heimat jedoch etwas schwieriger. Eine für mich wundersame Zutat gibt es jedoch auch hier in Deutschland: Camote. Sagt euch nichts? Ein typisches Gemüse für den Nachtisch.

Die Rede ist von Süßkartoffeln. Oft stiefmütterlich behandelt steht sie im Schatten der Speisekartoffel. Dabei ist ihr Vielfältigkeit an Gerichten viel größer als man denkt. Hier bei uns bekannt ist sie eher in herzhaften Speisen wie Currys. Fragt man meinen Mann als Guatemalteken nach Camote, dann würde er sofort Nachtisch oder Kuchen antworten. In Mittelamerika isst man die Süßkartoffel nämlich süß. Entweder gewürfelt und eingelegt in Zuckerwasser/Sirup oder püriert als Pudding. Toppings wie Marshmallows oder Nüsse findet man oft. Meine Schwiegermutter gibt flüssige Butter über das Püree.

Süßkartoffel nachtisch camote (2)

Ich habe es mit Butterstreusel versucht, um der breiartigen Konsistenz ein wenig Crunsh zu geben. Perfekt! Mit dem Nachtisch ist unser Fernweh direkt wieder gestillt.

Süßkartoffel nachtisch camote (3)Süßkartoffel nachtisch camote (4)Süßkartoffel nachtisch camote (5)

Süßkartoffel-Nachtisch (Camote) - Rezept
 
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 1 große Süßkartoffel
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)
  • 1 EL Butter
  • für die Streusel: 50 g Butter, 50 g Zucker, 50 g Mehl
Zubereitung
  1. Süßkartoffel schälen und in Stücke schneiden
  2. in einem Topf mit etwas Wasser köcheln lassen bis sie weich ist (ca. 15 min)
  3. Wasser abgießen und die warmen Stücke mit der Gabel zerdrücken
  4. Zucker, Kondensmilch und Butter unterrühren
  5. in eine Auflaufform geben und abkühlen lassen
  6. Butterstreusel zubereiten (Butter mit Zucker und Mehl kneten) und über das Püree geben
  7. bei 160 Grad ca. 20 min backen (Umluft) bis die Streusel kross sind
  8. warm oder abgekühlt genießen

Ein Schluck Rum dazu passt definitiv 😉

Süßkartoffel nachtisch camote (6)

Zum Event geht es hier entlang:
Blog-Event CXVIII - Essbare Wunder (Einsendeschluss 15. April 2016)

Mit der restlichen gezuckerten Kondensmilch habe ich übrigens einen leckeren Kuchen gebacken.

2 KOMMENTARE

    • Die Konsistenz ist zwar weicher, aber du hast nicht ganz Unrecht. Ein wenig erinnert diese süßliche Note in Kombination mit der eher sämigen Konsistenz an Marzipan. Auf den Hüften hat es auch einen ähnlichen Effekt 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here