Honig-Basilikum-Pasta mit Hähnchen

85

Cremige Pasta süß-scharf

Honig-Basilikum-Pasta mit Hähnchen

Ein paar einfache Pasta-Rezepte schnell zur Hand zu haben schadet ja nie. Dies hier ist so eins. Es kommt mit wenigen Zutaten aus und ist so verdammt lecker: Honig-Basilikum-Pasta mit Hähnchen.

Durch den Honig ist die Soße etwas süßlich, die Chilischote gibt ordentlich Schärfe.

Honig-Basilikum-Pasta mit HähnchenHonig-Basilikum-Pasta mit Hähnchen

Honig-Basilikum-Pasta mit Hähnchen
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 500 g Pasta (z.B. Tagliatelle)
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • ca. 300 g Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Chilischote (in Stücke geschnitten)
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Pinienkerne
  • einige Blätter Basilikum (gehackt)
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Hähnchenfleisch säubern und in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Fleisch in einer Pfanne salzen und in Butter anbraten
  3. Zwiebeln mit andünsten (wer möchte kann auch Knoblauch mit dazugeben)
  4. mit Sahne und Brühe ablöschen
  5. Chili, Honig, Pinienkerne, Basilikum und Parmesan hinzugeben und ca. 20 min köcheln lassen
  6. Nudeln wie gewohnt kochen
  7. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Pasta mit Sauce servieren

Mit der Schärfe kann man variieren und ggf. die Chilistückchen vor dem Servieren aus der Soße nehmen.

Honig-Basilikum-Pasta mit HähnchenHonig-Basilikum-Pasta mit Hähnchen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here