Tomaten-Kürbis-Suppe mit Basilikumpesto

schmeckt auch bei Sonnenschein 😉

Tomaten Kürbis Suppe (1)

Wer mir schon länger hier auf dem Blog folgt, weiß um meine „Praktisch mitdenken“-Strategie beim Einkaufen 😉 Ich plane immer am liebsten im Voraus. Da es gestern Tapas in Bruschetta-Form gab, hatte ich natürlich Tomaten, Basilikum und Brotcracker übrig 😉 Perfekt für unseren Suppen-Mittwoch.

Mit etwas Kürbisfleisch habe ich uns eine Tomatensuppe aufgepeppt und aus Basilikum, Pinienkernen und Olivenöl ein simples Pesto zubereitet. Für Mini gab es Nudeln zum Pesto, da er Tomaten immer noch nicht gut verträgt.

Tomaten Kürbis Suppe (2)

Und wie zu fast jeder Mahlzeit hier in Mittelamerika gab es Tortillas dazu. Die habe ich jedoch gekauft. Man muss es sich ja im Urlaub nicht komplizierter machen, wenn es auch einfach geht 😉

Tomaten Kürbis Suppe (3)

Tomaten-Kürbis-Suppe mit Basilikumpesto - Rezept
Zutaten
  • für ca. 4 Personen:
  • 8 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • Oregano
  • etwas Kürbisfleisch (ich hatte einen Mini-Kürbis hier aus dem Supermarkt)
  • Olivenöl
Zubereitung
  1. Tomaten waschen und vierteln (Strunk entferne ich)
  2. Zwiebel schälen und würfeln
  3. Zwiebeln in einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten und die Tomaten und das Kürbisfleisch hinzugeben
  4. mit einem Glas Wasser aufgießen und köcheln lassen
  5. Salz, Pfeffer, etwas Oregano und einige Blätter Basilikum hinzugeben
  6. pürieren
  7. mit Pesto (Basilikum, Olivenöl, Pinienkerne... und wer möchte Parmesan) und Brotcrackern servieren

Weitere Kürbis-Rezepte findest du hier.

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte