Wirsingpäckchen

Päckchen mit leckerem Inhalt

Die Woche habe ich wieder mit einem „Kollegen-Rezept“ gestartet. Dieses Mal habe ich mich ein wenig auf dem Foodblog „Herzelieb“ von der lieben Miho herumgetrieben. Sie verzaubert einen mit ihren tollen Fotos und Rezepten und der Extraprise Liebe <3

In ihre Wirsingkohlpäckchen hab ich mich direkt verguckt. Kohlrouladen hatten wir schon länger nicht mehr und die Päckchen-Variante finde ich optisch noch ansprechender. Außerdem gibt sie Quark ans Gehackte. Das fand ich interessant.

Wirsingpäckchen - Rezept
 
Zutaten
  • für etwa 8-10 Päckchen:
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Quark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Wirsingkohl
  • Für die Soße
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Stärke
  • Gemüsebrühe
  • dazu schmeckt z.B. Kartoffelpüree
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken
  2. Rinderhackfleisch in einer Schüssel mit dem Quark vermischen
  3. Zwiebelstücke zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. in einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, ausstellen und darin abgetrennte Wirsingblätter einweichen (Strunk etwas entfernen)
  5. Hackfleischmasse gleichmäßig auf die Wirsingblätter verteilen
  6. Die kleinen Päckchen werden mit Kordel verschnürt
  7. in einem möglichst großen Topf (bzw. 2 Töpfen) den Boden mit Wasser und etwas Gemüsebrühe bedecken und die Päckchen bei geschlossenem Deckel darin garen (etwa 25 min)
  8. ggf. zwischendurch Flüssigkeit nachfüllen
  9. Päckchen aus dem Topf nehmen und etwas von dem Kochwasser entnehmen und mit der Stärke mischen
  10. Stärke und Tomatenmark an das Kochwasser geben und einmal aufkochen lassen zum Andicken der Soße
  11. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  12. Die Wirsingpäckchen mit Kartoffeln und Soße servieren

Die Päckchen kamen hier super an und ich finde den Aufwand geringer als bei Rouladen und dem Wickeln. Das Schnüren hat man schnell raus mit etwas Fingerfertigkeit.

Für die Kids gab es auch mal wieder einen Kinderteller 😉

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here