Hühnersuppe

IMG_1193

Ich persönlich sehe der Herbstzeit ja nicht nur optimistisch entgegen. Leider bedeutet das auch oft Schnupfnasenalarm. Vorbeugend dachte ich mir schon einmal einige Abwehrkräfte durch eine Portion Hühnersuppe startklar zu machen. Und wenn das nicht hilft, dann hab ich jetzt wenigstens ein bisschen etwas für den Notfall eingefroren 😉

Das Suppenhuhn köchelt hierfür mit etwas Salz, Zwiebeln und Sellerie einige Zeit und wird dann gesiebt und die Brühe aufgefangen. Ich lege dafür dein Küchentuch in ein Sieb. Etwas helles Hähnchenfleisch kann vom Suppenhuhn abgetrennt werden.

IMG_1194Als weitere Einlage neben Gemüse und Reis gibt es noch Eierstich. Den mache ich übrigens einfach in einem Gefrierbeutel im Wasserbad (4 Eier, ein Schuss Milch, etwas Salz/Pfeffer, Kräuter). So kann ich ihn anschließend in Scheiben/Stücke schneiden oder in beliebiger Form ausstechen.

IMG_1195

[ hana-code-insert ] 'Ad_mitte' is not found

IMG_1197

IMG_1199

IMG_1213

IMG_1218

Hühnersuppe - Rezept
Zutaten
  • Suppenhuhn (ich hatte ¼)
  • Suppengrün
  • Zwiebel, Salz
  • mögliche Einlagen: Reis oder Nudeln
Zubereitung
  1. Suppenhuhn mit etwas Salz, Sellerie- und Zwiebelstücken köcheln lassen (ruhig 1-2 Stunden)
  2. Möhre und Porree schälen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden und separat in etwas Wasser kochen (ca. 10 min)
  3. Brühe vom Suppenhuhn durchsieben und mit zum Gemüse geben
  4. heiße Suppe mit gekochtem Reis oder gekochten Nudeln und Eierstich servieren

Babybreialternative: z.B. Möhrenbrei mit Hähnchen und Reis

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Überbackene Röstiecken

ohne viel Aufwand Bei meiner Oma gibt es sonntags oft eine klassische Gemüseplatte mit verschiedenen Gemüsesorten (Erbsen, Brokkoli, Speckbohnen, gebratene Champignons etc.) und Sauce Hollandaise,...

Tomaten-Kokos-Suppe

Schnelle Suppen-Idee Und da war er: der letzte gemeinsame Sommerferien-Tag. Denn morgen habe ich nach fast 2 Jahren Elternzeit den ersten Arbeitstag. Den Tag haben...

One Pot Pasta

  "One Pot Pasta". Diesen Begriff liest man immer häufiger auf diversen Foodblogs. Hört sich super interessant an... aber sind wir mal ehrlich: der Unterschied...

Brokkoli-Couscous-Taler

Schnelle Taler mit arabischem Touch Couscous schmeckt auch in Taler-Form super. Dazu gab es gekochte Möhren in Butter geschwenkt und Schnittlauchdip. Brokkoli-Couscous-Taler - Rezept ...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 7 (2021)

Diese Woche dürfen die Kids komplett den Wochenplan entscheiden. Und als kleine Entschädigung für die ausgefallene Karnevalszeit gibt es das Essen auch in besonderer...

Wochenplan KW 6 (2021)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes gewünscht, den Rest durfte ich entscheiden. Freitag muss ich in die Schule, daher...

Wochenplan KW 5 (2021)

Die erste Woche des Monats werden wir uns wieder fleischlos ernähren. Das hatte im Januar bereits gut geklappt und bis auf das fehlende Salamibrot...

Wochenplan KW 4 (2021)

Die nächste Woche steht vor der Tür und ich bin froh, das zumindest der Wochenplan uns eine kleine Struktur für die Woche gibt. Zumindest...

2 KOMMENTARE

  1. Kann ich eigentlich statt dem Suppenhuhn auch ein Filet nehmen? Ich bin Vegetarier aber meine Männer sind Fleischesser aber ich habe noch nie Hühnersuppe gemacht.

    • Hallo Martina,
      ich weiß es um ehrlich zu sein gar nicht. Ich denke schon, jedoch wirst du den “Fettgehalt”, den eine kräftige Hühnerbrühe ausmacht, so wahrscheinlich nicht bekommen. Das könntest du natürlich mit Hühner-Brühe/Fond ersetzen und nur das magere Fleisch dazu. Ausprobieren 😉

      Liebe Grüße, Sarah

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte